28. August 2008

Exportrekord für Südafrika

In den zwölf Monaten zwischen August 2007 und Juli 2008 hat Südafrikas Weinexport alle Rekorde gebrochen. Wie aus einem Statement von WOSA- CEO Su Birch zur Nedbank Cape Wine 2008 hervorgeht, wurden in diesem Zeitraum über 363 Millionen Liter Wein exportiert

Das entspricht einem Plus von 27 Prozent gegenüber den davorliegenden zwölf Monaten. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2008 war die Steigerung mit einem Plus von 31 Prozent besonders hoch.

Deutschland konnte mit einem Plus von 22 Prozent auf knapp 63 Millionen Liter seine Position als zweitwichtigstes Abnehmerland festigen. Auch anhand der deutschen Importbilanz wird deutlich, das Südafrika mengenmäßig die Nase vorn hat und als 4 wichtigstes Lieferland aufgeführt ist und die Kollegen aus Übersee überrundet hat. (mehr im Drink Tank)

Niko freuen diese Zahlen besonders. Im September ist er in Südafrika auf der Verkostung der CapeWine Show. Und am 9. September probiert er in Hamburg mit Mario Scheuermann, Eckhard Supp und Petra Mayer die Versteigerungsweine der Cape Winemakers Guild.