Berlin
28. Juli 2016

F37 Bar und Galerie Eröffnung der Champagner Lounge

Am Samstag, 6. August, eröffnet die Bar F37 am Fasanenplatz ihre Champagner Lounge 2016 mit außergewöhnlichen Champagnersorten.

Um die spritzigen Drinks kümmert sich das Team um Barchef Marcel - u.a. serviert er ab 18 Uhr an diesem Abend:
Moët & Chandon Ice Impérial, den es nur wenige Wochen im jahr gibt. Er ist auf die Sommermonate limitiert und wird nur auf Eis serviert.
Ruinart Blanc, den sehr duftintensiven Champagner mit Noten frischer Zitrusfrüchte und überwiegend blumigen Aromen, die an Nektarine, Aprikose und Mirabelle erinnern. Im Geschmack weich, harmonisch sehr rund und weinig, entfaltet er eine unverkennbare Frische. Ein Finale von mittlerer Länge.
Ruinart Rosé, dessen hoher Anteil an Chardonnay ihm die große Finesse und Eleganz verleiht. Seine Farbe ist korallenrot mit orangegelben Anmutungen. Am Gaumen zeigt er sich ausgewogen, frisch und geschmeidig.
Dom Pérignon Brut, dessen Geschmack überwältigend ist. Er ist der Auftakt zu einer Vollmundigkeit, die sich komplex am Gaumen ausbreitet und immer sinnlicher wird. Nuancen von Anis und getrocknetem Ingwer verbinden sich mit Birne und Mango, die eher fest als reif sind. Das Finale des Dom Pérignon Champagner erreicht seinen Höhepunkt, bevor es abklingt, geschmeidig, ausgereift, allumfassend.

Aktuell zeigt die Galerie Arbeiten von Sabine Hüning und Ralf Täuber.

Öffnungszeiten Galerie: Mittwoch, Freitag, Samstag, jeweils von 14 bis 18 Uhr
Öffnungszeiten Bar: Dienstag bis Samstag von 18 bis morgens 3 Uhr
F37 Bar und Galerie, Fasanenstraße 37, 10719 Berlin, Telefon 030.88929203, www.f-37.de