Hotels
24. Juli 2015

Falkensteiner Hotels Schlosshotel Velden mit neuem GM

Credits: Falkensteiner Hotels & Residences

General Manager Sascha Marx, Director of Sales Denise Kunisch und Spa Managerin Bettina Oettl starten gemeinsam mit ihrem Team in die Sommersaison 2015

Neuer Hoteldirektor des Fünf-Sterne Hauses ist der gebürtige Deutsche Sascha Marx (40), der nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann nach verschiedenen Stationen in Deutschland unter anderem Resident Manager des Fünf-Sterne Superior Excelsior Hotel Ernst in Köln sowie General Manager des Fünf-Sterne Resort Hotels Dorint Maison Messmer in Baden-Baden war. Vor seinem Wechsel zu den Falkensteiner Hotels & Residences verantwortete Sascha Marx als General Manager alle operativen Aufgaben des Vier-Sterne Superior Hotels Villa Sassa in Lugano/ Schweiz.

Credits: Falkensteiner Hotels & Residences

An seiner Seite als Director of Sales ist die gebürtige Wienerin Denise Kunisch (30). Nach dem Abschluss der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit dem Fachzweig Kultur & Tourismus startete sie bei der L’Tur Tourismus AG, bevor sie 2008 zu NH Hoteles Austria wechselte. Zuletzt war Denise Kunisch dort als Global Account Manager für Österreich und die Schweiz unter anderem für den Ausbau der Kundenbindung im Global Account und MICE Segment sowie für die Entwicklung neuer Verkaufs- und Kundenkonzeptionen zuständig.

Bettina Oettl (33) übernimmt die Führung des SPA Teams im 3.600 Quadratmeter großen Acquapura SPA des Fünf-Sterne Hauses. Die gebürtige Deutsche die nach ihrem Fachabitur in Wirtschaft und der Ausbildung zum Spa & Wellness Manager (IHK) in Großbritannien und der Schweiz arbeitete war unter anderem im Spa des Carlton Hotel St. Moritz, als Assistant Spa Manager im Tschuggen Grand Hotel - Bergoase und als Spa Manager des Hotel Eden Roc tätig. Zuletzt war sie Spa Manager des InterContinental Alpine Spa in Davos/Schweiz.