LIFESTYLE
11. November 2011

Festival der Sterne auf Sylt war echter Höhepunkt

fotos_budersand_widera

Sternereigen auf Sylt: ausverkauftes Festival des frisch vom Michelin gekürten Sterne-Kochs Jens Rittmeyer mit Nils Henkel, Léa Linster, Dieter Koschina und vielen anderen im Hotel Budersand

Das Festival der Sterne im Hotel Budersand auf Sylt versammelte elf hochrangige Küchenchefs aus ganz Europa, die Chefs präsentierten vier Tage lang Spitzenküche. Auch nach Abschluss des Festivals wird ein Stern am BUDERSAND-Himmel funkeln: das Gourmet-Restaurant KAI3 mit Chef Jens Rittmeyer (Foto) ist Träger seines ersten Michelin-Sterns.

Sternekoch Nils Henkel vom Schlosshotel Lerbach in Bergisch-Gladbach war am Sonntagabend die Ehre zuteil, das erste Gala-Menü zu kreieren, gefolgt von Sternekoch Dieter Koschina (Hotel Vila Joya in Albufeira, Portugal), der am Montag die Gäste kulinarisch verführte.

Am Dienstag überraschte die Starköchin Léa Linster (Restaurant Léa Linster in Frisange, Luxemburg) mit einer Kreation aus Sellerieschaumsüppchen, gefolgt von zartem Kalbsfilet an Kartoffelmousseline und Safranmöhrchen als Hauptgang. Den süßen Abschluss bildete ihre berühmte Crème brûlée.

Drehte sich bei der Perfect Meat Academy mit Wolfgang Otto vom Spezialitätenversand Otto Gourmet noch alles um das Fleisch, standen beim Trüffel-Lunch mit dem namhaften Experten Ralf Bos die exklusiven Pilze im Mittelpunkt.

Den krönenden Abschluss bildete am Mittwoch die Gala Rittmeyer & Friends. Acht Spitzenköche bereiten gemeinsam ein spezielles Festival-der-Sterne-Menü zu. Gemeinsam am Herd standen: Matthias Diether, Jens Fischer, Markus Philippi, Christoph Rainer, Harald Rüssel, Ronny Siewert, Martin Ulrich und Jens Rittmeyer.

Die Moderation der Veranstaltungen übernahm Master Sommelier Hendrik Thoma. Zum Interview mit Thoma

Vom 4. bis 7. November 2012 wird der frisch gebackene Sternekoch Jens Rittmeyer zum zweiten Mal Gastköche und Gourmets zum Festival der Sterne ins Budersand einladen und die Ouverture 2011 in eine Tradition verwandeln.

Wer es bis dahin nicht erwarten kann, besucht die Budersand-Küchenparty am 25. März 2012.