17. Dezember 2014

Festtage am Gendarmenmarkt Gendarmerie und Austernbank

Weihnachten und Silvester feiern mitten in Berlin am Gendarmenmarkt

Schöner kann die Weihnachtszeit in Berlin nicht sein, als in dem historischen und gemütlichen Viertel rund um den Gendarmenmarkt, der als "schönster Platz Berlins" gilt. In der legendären Gendarmerie, einem typisches Berliner Restaurant und Haus mit Geschichte verwöhnt Küchenchef Michael Weigt seine Gäste mit einer leichten und leckeren Berliner Küche und kreiert zu Weihachten ganz besondere kulinarische Genüsse.

Gleich nebenan befindet sich die Austernbank. Nach dem Vorbild der berühmten Grand Central Oyster Bar in New York wurde dieser ehemalige Tresorraum der Disconto Bank aus dem Jahr 1900 ausgebaut. Dazu gehört die Bar Berlin , eine typische Berliner Bar. Beide Locations Gendarmerie und Austernbank befinden sich in einem der bedeutendsten Bankgebäude seiner Zeit - dem Humboldt Carré.

Gendarmerie an allen Weihnachtsfeiertagen geöffnet

Weihnachten feiern im unglaublich schönen Ambiente mit drei verschiedenen 4 Gang Menüs und ausgesuchten Weinen.

Große Silvester Party 2014 in der Gendarmerie und Austernbank

Die Berliner Kultnacht zum Jahresende - leckere Speisen, tolle Stimmung, Berliner Musik und anschließend DJ mit Disco Hits, Party in allen Räumen bis zum Morgen! Musikprogramm zum Dinner mit typischen Berliner Liedern, wie die von Marlene Dietrich und Hildegard Knef aber auch Édith Piaf und Frank Sinatra. Ab 24.00 Uhr heizt DJ BÜRGER PE in allen Räumlichkeiten ein.

Gendarmerie:

Silvester á la Carte ab 18 Uhr bis 20.30 Uhr und 20.30 Uhr 24 Uhr, Party inklusive, Ansprechpartner: Julia Heine, Tel: 030-76775270 j.heine(at)gendarmerie-berlin.de

www.gendarmerie-berlin.de

Austernbank:

Silvestermenü - 98 Euro pro Person ab 19 Uhr, ab 24 Uhr Party in allen Räumen mit Tanz. Tanz und Party Open End in beiden Locations ab 24 Uhr ohne Eintritt, Ansprechpartner: Julia Heine, Tel: 030-76775270 j.heine(at)gendarmerie-berlin.de