News
06. Mai 2009

Fliegender Weinberg mit Silvaner

Fliegender Weinberg zum Silvaner-Jubiläum am Freitag, 8. Mai in Würzburg

Mit einem «fliegenden Weinberg» eröffnen an diesem Freitag, 8. Mai, fränkische Winzer in Würzburg die Veranstaltungsreihe zum Silvaner-Jubiläum in diesem Jahr. Zu Füßen des Schlossbergs will der fränkische Weinbauverband 350 Ballons mit jeweils sechs Silvaner-Reben in den Himmel steigen lassen.

Die bis zu 1,50 Meter großen, mit Heliumgas gefüllten Ballons sollen die Rebensetzlinge in alle Welt tragen. Die Würzburger könnten das für 14 Uhr geplante Spektakel von der Alten Mainbrücke und dem Mainkai aus verfolgen.

Der Moderator des Bayerischen Rundfunks, Axel Robert Müller, und die ehemalige Deutsche Weinkönigin Nicole Then wollen das Publikum von 11 Uhr an mit Gesprächspartnern unterhalten. An Probierständen kann Silvaner verkostet werden. Gesucht werde außerdem das beste Foto vom «fliegenden Weinberg»; auf den Gewinner eines Fotowettbewerbs warte eine Heißluftballonfahrt für zwei Personen.

Vor 350 Jahren war im fränkischen Castell der erste Silvaner Rebstock gepflanzt worden. dpa