Berlin
07. Januar 2010

Florentine Joop öffnet Restaurant Heinrich in Berlin

Florentine Joop (36), Künstlerin und jüngste Tochter des Modedesigners Wolfgang Joop, hat das Restaurant Heinrich in Berlin-Mitte eröffnet

Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Koch Heinrich Beckmann (38), will sie im Heinrich auf den Spuren der Goldenen 20er Jahre wandeln. Serviert werden Küchenklassiker wie Kalbsleber, Bratwurst mit Kartoffelstampf und Armer Ritter.

Von Florentine Joop stammt das Konzept für die Inneneinrichtung im Art-Deco-Stil. Das Lokal an der Volksbühne (Rosa-Luxemburg-Straße 39-41) gibt es seit Dezember 2009.

Beckmann und Florentine Joop hatten zuvor das Restaurant Barokoko am Nauener Tor in Potsdam betrieben, das Modeschöpfer Wolfgang Joop angemietet und umgestaltet hatte. dpa/W&G