Berlin
16. November 2009

Gala der Berliner Meisterköche

Fotos: copyright XAMAX!

Zum 13. Mal ehrte die Berlin Partner GmbH mit dem größten Gala-Diner der deutschen Hauptstadt die besten Köche aus Berlin und Brandenburg

Im Hotel InterContinental kamen 380 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und dem Kreis der Berlin-Partner zusammen, um den Höhepunkt der Berliner Meisterköche 2009 zu genießen: ein Gala-Menü, gestaltet von den Preisträgern in Zusammenarbeit mit Sterne-Koch Thomas Kammeier.

Nach der Eröffnung des Abends durch René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner, leitete Moderatorin Britta Elm charmant und schlagfertig durch das Rahmenprogramm.

Die Gala 2009 zeichnete sich durch Eleganz und legere Entspanntheit aus - die Gäste, u.a. Michael Ballhaus, Harald Wolf, Rolf Eckrodt, Willy Weiland, Stefan Athmann, Sigrid und Ekkehard Streletzki, Michael Zehden, Daniela Sauter, Markus Otto Graf, Dieter Mittelsdorf, Tim Renner und KPM-Boss Jörg Woltmann - zeigten sich begeistert. 

Seit dem Fall der Mauer hat sich Berlin auch zur kulinarischen Hauptstadt entwickelt: Mit 13 Sternen für zwölf Restaurants liegt Berlin im Michelin 2010 deutschlandweit auf Platz 1.

Die Berliner Meisterköche 2009:

Als Berliner Meisterkoch 2009 wird Christian Lohse vom Fischers Fritz im The Regent Berlin geehrt.

Der Titel Brandenburger Meisterkoch 2009 geht an Torsten Voigt aus dem Windspiel des Schloss Hubertushöhe in Storkow.

Zum Aufsteiger des Jahres 2009 wurde Daniel Achilles aus dem Restaurant reinstoff gewählt.

Der Berliner Maître 2009 ist Vedad Hadziabdic vom Die Quadriga aus dem Brandenburger Hof Berlin.

Billy Wagner aus der Weinbar Rutz ist Berliner Sommelier 2009.

Gastronomischer Innovator 2009 ist Roland Mary aus dem Borchardt.

(Ein Bericht von TV. Berlin wird zu folgenden Zeiten ausgestrahlt: Samstag, 21. November: 7.45 Uhr, Sonntag, 22. November: 16.45 Uhr und 19.45 Uhr, Montag, 23. November: 22.45 Uhr, Dienstag, 24. November: 20.45 Uhr)