Hotels
11. September 2009

Gala im Leonardo Royal Hotel Berlin

Leonardo Spende (F: Petra Stadler)

Eröffnungs-Gala des neuen Leonardo-Flagschiffs mit Robert Atzorn, Helmut Zierl, Anja Kruse und Gerit Kling: Spende über 5000 Euro für das jüdische Krankenhaus in Berlin

Anlässlich der Eröffnung des neuen Vier-Sterne-Superior-Hotel "Leonardo Royal" am Alexanderplatz überreichte David Fattal (CEO Fattal/Leonardo Hotels) im Beisein von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt einen Scheck über 5000 Euro für das jüdische Krankenhaus in Berlin an Lala Süsskind, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.

Zur prunkvollen Eröffnungsparty des Leonardo Royal Hotel Berlin kamen 600 geladene Gäste, darunter die Schauspieler Robert Atzorn, Helmut Zierl, Anja Kruse, Mariella Gräfin von Faber-Castell, Dieter Landuris sowie Gerit Kling.

Hoteldirektorin Gabriele Maessen ist begeistert vom positiven Feedback der Gäste, denen auf jedem Stockwerk kulinarische Highlights serviert wurden. Daniel Roger, Geschäftsführer Leonardo Hotel Europe, ist stolz auf das Projekt: "Das Leonardo Royal Hotel Berlin ist unser Flaggschiff und das erste Haus der Leonardo Exklusivmarke Royal."

Das neue Haus wurde von dem international tätigen Innen-Designer Andreas Neudahm gestaltet. Ein weiteres Royal wird gegen Ende nächsten Jahres in München am Olympiapark eröffnet.