NEWS
21. Oktober 2007

Gala-Menü der Berliner Meisterköche

... es war wunderbar im Interconti ...

Mehr als 300 Gäste genossen im Hotel InterContinental die Küche der besten Köche aus der Hauptstadtregion. Das Gala-Diner ist der krönende Abschluss der Wahl der „Berliner Meisterköche 2007“, die Meisterköche wurden vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Berlin Partner GmbH, Rolf Eckrodt, geehrt.

Jeder der Köche kreiert einen Gang des Gala-Menus:

Amuse bouche - von Gastgeber Thomas Kammeier

 Weißer Heilbutt, Serrano, Sago, Wildkräuter zum 2006 Weißburgunder QbA trocken | A. Christmann, Pfalz ... kongeniale Kombination, hätte ich 5mal zu mir nehmen können ...

 Vorspeise - Alexander Dressel

Jakobsmuschel und Gamba – ein kleiner Spieß, Blumenkohl und Curry zum 2005 Silvaner „Sehnsucht“ | Horst Sauer, Franken ... ebenfalls wunderbar, vielleicht etwas zu viel Schnickschnack auf dem Teller, Blumenkohl und Silvaner kommt gut!

 Zwischengang - Stefan Hartmann

Kaninchenschinken mit Erbsravioli, Steinpilze und grüner Spargel zum 2001 Riesling, Loibner Steinertal | F.X. Pichler, Wachau ... die Erbsravioli sind etwas zu trocken geraten, dafür unglaublich starke Aromen im Kaninchenschinken, wow! PEERFEKT zum gut gereiften Pichler ...

Hauptgang - Bobby Bräuer

Ochsenschwanz und Gänseleber, ein wenig Kakao, Nashi-Birne und schwarzer Pfeffer zum 2000 Barolo DOCG “Bussia Soprana” | Aldo Conterno, Piemont ... ein einziger Traum, himmlische Harmonie, elegante Würz-Noten von Speise und Wein vereinen sich, einfach wunderbar ... 100 Punkte zusammen..

 After Diner Überraschungsdessert

 Georg Willmes, InterContinental Berlin Französische Käse von Galeries Lafayette Berlin Pralinenauswahl von Schokozeit AG Petit Fours der Preisträger zu Moët Chandon Champagne Néctar 1995 Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese | Joh Jos Prüm, Mosel 2003 Domaine La Tuur | Vieille Banyuls ...so etwas lässt Niko grundsätzlich aus und amüsiert sich bei einem kühlen Bier weiter ...

Wer für so viele Gäste auf so hohem Niveau kochen kann, verdient jeweils einen Stern mehr!

Grüße, Niko

vote for this blog!