Restaurants
18. Dezember 2014

Gasthaus zum Raben Restaurant Rabenstube

Fotos: Jeunes Restaurateurs

Die große Serie anlässlich 40 Jahre Jeunes Restaurateurs: Die Gourmetwelten stellen alle deutschen Mitglieder der Vereinigung von jungen Spitzenköchen vor - wir starten mit dem Gasthaus zum Raben

Die Jeunes Restaurateurs bilden mit derzeit 73 Mitgliedern eine der stärksten JRE-Landesvereinigungen. Von Sylt bis Oberstdorf, von Dresden bis Düsseldorf haben die jungen Köche die deutsche Kochkultur nachhaltig verändert. Um den professionellen Austausch auf höchstem Niveau zu pflegen, wurde 2014 erstmals zum "JRE Genusslabor" eingeladen. Neues auszuprobieren und die regionale deutsche Küche neu zu definieren, sind erklärte Ziele der Jeunes Restaurateurs - nicht nur im 40. Jubiläumsjahr.

Teil 1: Gasthaus Zum Raben in Horben

Eine regional inspirierte Gourmetküche, die alle Facetten und Raffinessen der Küchenkunst in einer bemerkenswerten Geradlinigkeit auflöst, bietet Steffen Disch in seinem historischen Gasthaus.

Ob bodenständige Gerichte, Feinschmeckermenü, badisches Traditionsmenü oder vegetarische Kreationen: Steffen Disch beherrscht in allen Arrangements den Spagat, Produkte neu zu interpretieren, ohne ihnen die Seele zu nehmen.

Gasthaus Zum Raben, Dorfstraße 8, 79289 Horben bei Freiburg, T. +49 (0) 761 55652-0, www.raben-horben.de

Steffen & Kirsten Disch

REINSCHMECKER-Arrangement: 5-Gang-Menü, inklusive 1 Glas Champagner, Übernachtung & Frühstück im Doppelzimmer für 250 Euro (2 Personen)

Zu Teil 2: Hotel Restaurant Adler

Mehr: 40 Jahre Jeunes Restaurateurs

Zur neuen Homepage der JRE: www.jeunes-restaurateurs.de