News
25. August 2014

Gelato World Tour Drei deutsche Eisdielen treten zur Weltmeisterschaft an

Foto © gelatoworldtour.com

Drei deutsche Eisdielen haben den Einzug ins Finale der «Eis-Weltmeisterschaft» in Rimini geschafft

Die Favoriten aus der Vorauswahl in Berlin sind die Eissorten "Gewürze des Orients" vom Eiscafé "Venezia" aus Kempten (Allgäu), "Haselnuss Herz" vom Eiscafé "Venezia" in Birkenfeld (Rheinland-Pfalz) und der "Exotische Sommertraum" von der "Kleinen Borkumer Eiskonditorei" in Niedersachsen. Die drei Eismacher gehen vom 5. bis 7. September bei der Gelato World Tour in Italien ins Rennen. 16 Eismacher hatten am Alexanderplatz drei Tage lang ihre Kunst vorgeführt. Sie stellten 6000 Kilo Eis her.

Die Veranstalter zählten bei dem Spektakel bis zum Sonntagnachmittag 95 000 Besucher. Die Top 3 wurden von einer Jury aus Fachleuten und Besuchern gekürt. dpa