Lifestyle
29. November 2015

Gerhard Eichelmann Champagne 2015

Das beste Buch über Champagner, das Sie immer in Reichweite liegen haben sollten.

"Das beste Buch über Champagner": So lautete das Urteil eines bekannten französischen Weinjournalisten, "Opus Magnum" urteilte die niederländische Weinzeitschrift Perswijn, selbst der renommierte Verlag Larousse ließ schon einen Champagner-Titel von Gerhard Eichelmann übersetzen und veröffentlichte ihn als "Larousse du Champagne" in Frankreich. "Champagne" war so schnell vergriffen, dass der Titel nun nur zwei Jahre später in komplett überarbeiteter und aktualisierter Form als "Champagne. Edition 2015" neu erscheint.

Gerhard Eichelmann Champagner 2015

"Champagne" informiert über alles Wissenswerte rund um Champagner. Der Leser erfährt wo Champagner entsteht und wie er entsteht. Die wichtigsten Champagnererzeuger, die großen Häuser, aber auch die besten Champagnerwinzer werden in entweder 1-seitigen oder 2-seitigen Portraits vorgestellt, die nach einer kurzen Darstellung der Geschichte der Häuser vor allem die Stilistik des Hauses und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Cuvées erklären. Der Leser erfährt das Wesentliche über die Besonderheiten der Häuser, Besuchszeiten, Adressen etc. - einfach alles, was man braucht, wenn man sich für Champagner interessiert.

Alle präsentierten Champagner wurden in den letzten beiden Jahren von Gerhard Eichelmann verkostet, von weit über 600 verkosteten Häusern und Winzern hat er die besten 300 ausgewählt. 

Gerhard Eichelmann, Champagne Edition 2015, Mondo Heidelberg, 672 Seiten, Hardcover, vierfarbig, ca. 750 Abbildungen, 49,95 Euro, mondo-heidelberg.de