19. November 2014

Gesa-Marleen Schink und Astrid Zölfel Personalwechsel im Ellington

Personalwechsel im Ellington

Gesa-Marleen Schink (31) verantwortet zukünftig als Veranstaltungsverkaufsleitung alle Conventions und Events. Astrid Zölfel (35) übernimmt als PR & Marketing Managerin ab sofort sämtliche Kommunikationsagenden des Designhotels

Gesa-Marleen Schink, Foto © ellington-hotel.com

 

"Mit Frau Schink und Frau Zölfel konnten wir zwei Profis auf ihrem Gebiet gewinnen, die der gestiegenen Nachfrage an Veranstaltungen und dem benötigten Bedarf im Kommunikationsbereich gerecht werden", freut sich die Geschäftsführende Direktorin Tina Brack. "Das Ellington Hotel Berlin ist mit 285 Zimmern und Suiten sowie rund 1.400 Quadratmetern gesamter Veranstaltungsfläche nicht nur ein lässig, modernes Designhotel Nähe Ku'damm sondern bietet den perfekten Rahmen für jegliche Visionen", so Brack weiter.

Bereits seit Anfang Oktober ist die 31-jährige Gesa-Marleen Schink als Veranstaltungsverkaufsleiterin erste Ansprechpartnerin für alle im Hotel durchgeführten Events und Veranstaltungen. Die gelernte Hotelbetriebswirtin war zuvor als Veranstaltungsleiterin im Mövenpick Hotel Berlin tätig. Weitere Stationen waren das Lindner Congress Hotel Frankfurt und Lindner Hotel & Residenz Mainz Plaza.

Astrid Zölfel, Foto © ellington-hotel.comDie gebürtige Österreicherin Astrid Zölfel wird sich im Rahmen ihrer neuen Aufgabe vorrangig der internen und externen Kommunikationsstrategie und der Markenpositionierung widmen. Die 35-jährige gelernte Hotel- und Gastgewerbeassistentin spezialisierte sich nach ihrem Studium "Medienmanagement" auf die (Re-) Positionierung und den Markenaufbau in der Hotellerie und Gastronomie. Zuletzt war sie als Marketing Manager im 4-Sterne Superior Designhotel andel's Hotel Berlin tätig.