LIFESTYLE
25. Mai 2010

Gewürze, das große Kochbuch

Rose Marie Donhauser und Küchenchef Danijel Kresovic stellten im Restaurant 44 im Berliner Swissôtel ihr neues Buch vor: Gewürze - das große Kochbuch. Minu Barati-Fischer würzte mit

Als Gastköchin auf der Kräuterparty im Restaurant 44 kredenzte Minu Barati-Fischer, Ehefrau des Ex-Außenministers Joschka Fischer, ein persisches Gericht: Ente mit Safranreis und Granatapfel-Wallnussauce.

Rose Marie Donhauser und Danijel Kresovic vergleichen Gewürze gerne mit einem Orchester: Jedes Instrument hat seinen Part, aber doch ist jeder eigenwillig und individuell. Zusammen können sie durchaus eine Symbiose feiern, die entsprechend zusammengestellt sein sollte, sie sind aber auch einzeln unschlagbar. Aroma kann durch ein harmonisches Zusammenspiel vieler Gerüche entstehen, aber auch genauso durch den unverwechselbaren Einzelgeruch.

Die Welt der Aromen ist so gewaltig, weil unser Geruchssinn zwischen 2000 und 4000 verschiedene esstechnische Gerüche und Düfte erkennen kann. Im Vergleich dazu kann unser Geschmackssinn nur zwischen den Grundgeschmacksqualitäten von salzig, süß, sauer, bitter und umami unterscheiden.

Auf 256 Seiten beschreibt das Buch die Vielfalt der Gewürze, mit 40 Rezepten zum Nachkochen von Danijel Kresovic und Weinempfehlungen von Anton Stefanov, 34,90 Euro, Umschau Verlag.