Golvet Berlin Björn Swanson verlässt das Sterne-Restaurant

Nach dreijähriger erfolgreicher Zusammenarbeit entscheidet sich Björn Swanson dazu die 40seconds Berlin und damit das Restaurant GOLVET zu verlassen. Als Grund dafür nannte der prämierte Sternekoch seine unstillbare Lust auf neue Herausforderungen. „Das Golvet ist aus seinen Kinderschuhen gewachsen und läuft - es wird Zeit für mich, mich neuen Projekten zu widmen“, so der Berliner Meisterkoch 2019.

"Als Berliner Meisterkoch 2019, Sternekoch und als Mitglied der Jeunes Restaurateurs d´Europe (JRE) stehe ich mit meinen Namen für ein Höchstmaß an Qualität, Zuverlässigkeit und gastronomisches Verständnis."

Zur Person

Björn Swanson begann 2002 seine Ausbildung zum Koch im Restaurant „Altes Zollhaus“ in Kreuzberg. Es folgten Stationen im „Bayerischen Haus“ in Potsdam, im „Fischers Fritz“, der „Weinbar Rutz“, dem „Facil“ und dem Golfclub Wannsee in Berlin sowie dem „Gutshaus Stolpe“ in Stolpe an der Peene.

Seit Mai 2017 ist Swanson Küchenchef und Betriebsleiter im Restaurant „Golvet“ an der Potsdamer Straße, das ein halbes Jahr nach der Eröffnung mit einem Stern im „Guide Michelin“ und 16 Punkten im Gault&Millau ausgezeichnet wurde.

Mit „The Dawg“ hat er in Berlin einen Fine-Dining-Hot-Dog-Laden im Bikini-Berlin etabliert und ist seit April 2020 Inhaber von „the mind behind“ - einem Unternehmen für Gastronomische Konzeptentwicklungen und Beratung.