HOTELS
14. Oktober 2016

Grand Hotel Park in Gstaad Axel Rüdlin neuer Chefkoch

Grand Hotel Park in Gstaad | Alex Rüdlin neuer Chefkoch

Das Mountain Resort Grand Hotel Park in Gstaad begrüßt den neuen deutschen Chef de Cuisine Axel Rüdlin. In der kommenden Wintersaison gibt der Koch mit neuen Menüs der Küche eine neue Ausrichtung.

Axel Rüdlin, bis 2015 Executive Chef im Kempinski Grand Hotel des Bains, wird nach langjähriger Arbeit in St. Moritz zur Wintersaison nach Gstaad in das Grand Hotel Park wechseln. "Gstaad bedeutet für mich: wunderschöne Landschaften und das einzigartige Gefühl auf den Bergen zu stehen und die Welt von Oben zu sehen und kulinarisch gesehen ist es hier wirklich top, man hat alles um sich beruflich auszutoben.", so Rüdlin über seine Wahlheimat Gstaad und die neue Herausforderung.

Rüdlin, der seit 15 Jahren sein Können in erstklassigen Häusern, wie dem Schlosshotel Lerbach, Jöhri's Talvo, Restaurant Bareiss, Restaurant Dieter Müller in Deutschland und dem Kempinski Grand Hotel des Bains in der Schweiz beweist, ist seit seiner Kindheit mit der Gastronomie verbunden und setzt auf Kreativität. Er lässt er sich gerne von neuen Kreationen seines Teams begeistern und animiert und motiviert zur abwechslungsreichen Arbeit in der Küche.

Den Trend der Zukunft sieht er in leichter, regionaler, aromenreicher und vor allem gesunder Küche. "Puristisch, mediterran, sehr stark auf den Geschmack abgezielt und erst dann liegt der Fokus auf Optik, denn im Vordergrund steht bei mir der Geschmack.", erklärt der gebürtige Deutsche seinen Kochstil.