HOTELS
17. September 2009

Grand Tirolia Golf und Ski Resort eröffnet

Fotos: Grand Tirolia

Das neue Grand Tirolia Golf & Ski Resort begrüßt in Aurach bei Kitzbühel seine ersten Gäste zum Golf und Gourmet mit Bobby Bräuer. Inmitten des 18-Loch-Golfplatzes Eichenheim offeriert das Hotel 150 Betten mit Panoramablick

Der Stil des Hauses und der Zimmer steht unter dem Motto "Kitzbühel meets Colorado" und verbindet damit internationales Flair mit der großen Tourismus- und Architekturtradition der Region.

Die zeitgenössisch gestalteten gemütlichen Gästezimmer in den Farben Dunkelrot & Weiß bestechen besonders durch die aufwendigen Holzarbeiten. Heimische Materialien in Kombination mit mondänen Designelementen dominieren das Erscheinungsbild des gesamten Hauses.

Ein Aveda Spa und ein vielfältiges kulinarisches Konzept unter der Ägide von Starkoch Bobby Bräuer (vormals Quadriga im Brandenburger Hof in Berlin mit Michelin-Stern), der gerade mit seinem Gourmetrestaurant Petit Tirolia vom "Falstaff Restaurant Guide 2009" zum "Top-Neueinsteiger" gekürt wurde, ergänzen das Angebot.

Auch als Wirtschaftsfaktor spielt das Grand Tirolia Golf & Ski Resort eine enorme Rolle für die Region Kitzbühel. Mit einer Investitionssumme von 40 Millionen Euro und je nach Saison mit 90 bis 120 Arbeitsplätzen wird das neue Golf & Ski Resort dem Tourismus und der Freizeitwirtschaft in Kitzbühel und Tirol einen weiteren Impuls geben. www.grand-tirolia.com