01. September 2009

Grosse Gewächse 2008: Rheingau (3)

Der 3. Teil der Serie über die Großen Gewächse aus dem Jahrgang 2008 zeigt den Rheingau: Sehr schöne Weine mit prägnanter Säure und viel Trinkspaß. Die Qualität der Weine liegt erstaunlich eng beieinander, der Rheingau präsentiert sich ohne große Ausreißer. Guter Auftritt von Langwerth von Simmern

HÖLLE, Franz Künstler: spicy and crispy, animierende Säure 90

KIRCHENSTÜCK, Franz Künstler: verspielte Säure, 89+

KIRCHENSTÜCK, Domdechant Werner'sches Weingut: bittere Würze und Druck, 88-89

DOMDECHANEY, Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach: Vanille, runde Harmonie, schöner Stoff und ein statement 90-91

DOMDECHANEY, Domänenweingut Schloss Schönborn: schöne Säure, spritzig und resch 88-89

DOMDECHANEY, Domdechant Werner'sches Weingut: etwas dropsig 86-88

MÖNCHSGEWANN, Joachim Flick: Säure und Struktur, beschwingter Abgang 88-89

NONNBERG, Joachim Flick: harmonisch, etwas weicher, sanfte Nonne 89

LANGENBERG, Diefenhardt'sches Weingut: schlank, fein, beschwingt 89

GRÄFENBERG, Robert Weil: gelbe Frucht, mineralisch, bittere Kerne 89-90

HOHENRAIN, Jakob Jung: elegant, fein, klar und geschmeidig 90

MARCOBRUNN, Domänenweingut Schloss Schönborn: geschliffene Säure, 89

SIEGELSBERG, August Eser: Frucht und Vanille, 89

SIEGELSBERG, Jakob Jung: etwas bitter, Kerne 88-89

SIEGELSBERG, Detlev Ritter und Edler von Oetinger: Vanille, Frucht, reiner Stoff, gelungen 90

MANNBERG, Freiherr Langwerth von Simmern: geschliffene Frucht, lang und animierend 90+

WISSELBRUNNEN, Freiherr Langwerth von Simmern: klar, frisch, fein und rein 90

WISSELBRUNNEN, Georg Müller Stiftung: runde Sache, könnte vielschichtiger sein 88

WISSELBRUNNEN, Josef Spreitzer: Frucht und Säue 88-89

HASSEL, Wein- und Sektgut Barth: fein, geschmeidig und klar 89

PFAFFENBERG, Domänenweingut Schloss Schönborn: schöne Säure, etwas dropsig 87-89

JUNGFER, Prinz: Würze, Frucht, klar, 89

LENCHEN "ROSENGARTEN", Josef Spreitzer: duftig und fein, macht seinem Namen alle Ehre, 89-90

SCHLOSS VOLLRADS, Schloss Vollrads: rund, dicht, voll, 89

JESUITENGARTEN, Prinz von Hessen: schöne Säure, direkt, 89

KLAUS, Prinz von Hessen: schöne Frucht, klare Harmonie, ein kleines Fest 90+

SCHLOSS JOHANNISBERGER, Weinbaudomäne Schloss Johannisberg: schöne Säure, 88-89

KLOSTERLAY, Friedrich Fendel: Würze, gelbe Frucht, Stoff und Druck 89-90

BERG ROTTLAND, Dr. Nägler: Würze, gelbe Frucht, mineralisch 89-90

BERG ROTTLAND, Johannishof: Gletschereis, geschliffen 89

BERG ROTTLAND, Balthasar Ress: fein, geschliffen, klar und elegant 90

BERG ROSENECK, Friedrich Fendel: Frucht, klar, geschliffene Eleganz 90-91

BERG SCHLOSSBERG, Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach: geschliffene Würze, Frucht, direkt, klarer Stoff, 90+

BERG SCHLOSSBERG, August Kesseler: klar, rein, schwingend 90

BERG SCHLOSSBERG, Balthasar Ress: Vanille, klare Frucht, 89-90

BERG SCHLOSSBERG, Domänenweingut Schloss Schönborn: klar, frisch und rein 89

Die Großen Gewächse 2008