WEIN
04. September 2007

Große Gewächse 8: Spätburgunder

Der Spätburgunder-Jahrgang 05 ist wirklich groß, vergleichbar mit 1999!

Überall ausgezeichnete Qualitäten, die Stars sitzen in Franken (Fürst) und an der Ahr (Stodden, Meyer-Näkel), sehr schöne Sachen auch aus der Pfalz ?

 

Rheinhessen

Morstein, 2005, Gutzler: schöne starke Nase, Harmonie, Abgang könnte länger sein, 86-88

 

Rheingau

Im Reichestal, 2004, Künstler: Rauch, Leder, Hauch Maggi, 88+

 

Pfalz

Kirschgarten, 2004, Knipser: Kirsche, Frucht, schön, 90

"Im großen Garten" Burgweg, 2004, Knipser: voller, alkoholischer, mächtiger, 91+

Idig, 2004, A. Christmann: orange-braun, animalische Eleganz, 92+

Kalkberg, 2005, Bergdolt - St. Lamprecht: schlank, mineralisch, astringierend, 88/89

 

Schlossgarten, 2005, Messmer: typische, dichte 05er Schoko- Nase, Frucht, offen, 90+

"Schlangenpfiff" Münzberg, 2005, Münzberg: touch Kräuter, Rauch, Würze, 89

Im Sonnenschein, 2002, Ökonomierat Rebholz: orange-braunrot, elegant und schön gereift, Hauch Kirsche 91-92

Kastanienbusch, 2004, Dr. Wehrheim: Frucht, hauch Schoko, angenehm, gute Säure, 90

"Rädling", 2005, Bernhart: weich, Schoko, angenehm, 86-88+

"Sankt Paul", 2005, Friedrich Becker: mineralisch, elegante Säure, schönes Teil, 91+

 

Franken

Centgrafenberg, 2005, Rudolf Fürst: schiere Eleganz, Rauch und Kraft, Größe und Abgang, 93/94+

Hunsrück, 2005, Rudolf Fürst: alkoholischer, mächtiger, aber auch erdiger, 92+

 

Württemberg

Lichtenberg, 2005, Jürgen Ellwanger: elegant, Schoko 91

Burghalde, 2005, Karl Haidle: dicht, Schoko, verschlossen, viel Säure, 88/89

 

Ahr

Sonnenberg, 2005, Jean Stodden: Rauch, Würze, Säure, dichte Eleganz, 91-92

Rosenthal, 2005, J. J. Adeneuer: weich, schoko (hell), 89/90

Kräuterberg, 2005, Meyer-Näkel: Kräuter, Würze, Schoko, elegant, dicht, groß, I love Kräuterberg! 93/94

Gärkammer, 2005, J. J. Adeneuer: Würze, Kräuter, mineralisch, gute Säure 91-92+

 

Pfarrwingert, 2005, Meyer-Näkel: Schoko, dicht, konzentriert, Extrakt, dicht, 92-94

Herrenberg, 2005, Jean Stodden: dichter Stoff, sehr extraktreich, Schoko, Holz toll eingebunden, groß, langer Abgang, 93/94+

Mönchberg, 2005, Deutzerhof, Cossmann-Hehle: alkoholisch, Säure, helle Schoko, 90/91

 

In einer Zusammenstellung von Christina Fischer lagen der Centgrafenberg, Herrenberg, Im großen Garten, die Gärkammer und der St. Paul ganz vorn ?

 

Grüße, Niko

 

Vote for this blog!