Berlin
18. September 2014

Handwerkskunst Manufakturen-Tage in Berlin

Die großen Manufakturen-Tage in Berlin am 19. und 20. September 2014 bei der KPM

Deutsche Manufakturen und ihre einzigartigen Produkte halten viele spannende Geschichten bereit, wussten Sie schon:

- dass die Bühne der Oscar-Verleihung mit Wandelementen von WELTER aus Berlin designt werden?

- dass bei ROECKL in München der letzte Handschuhmacher Deutschlands arbeitet?

- dass weltweit Philharmonien und Kirchen mit Orgeln von KLAIS Orgelbau Bonn ausgestattet werden?

- dass die Schreibunterlage von Angela Merkel bei WÜNSCH & Co in Berlin gemacht wurde?

- dass viele Weltmeister im Springreiten nur auf Sätteln von STÜBBEN aus Westfalen reiten?

- dass die rosafarbene Mendl-Box im Wes Anderson Film "Grand Hotel Budapest" von FAPACK/Berlin war?

- dass Schuhe von Lady Gaga und Thomas Gottschalk von KAY GUNDLACK aus Parchim kommen?

Die Initiative Deutsche Manufakturen - Handmade-in-Germany (IDM) hat es sich zum Ziel gesetzt, ein öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung des Deutschen Manufakturwesens zu schaffen und hat daher den Aktionstag Manufakturen@Tag des Handwerks ins Leben gerufen.

Am 20. September 2014, von 10 bis 18 Uhr, präsentieren sich 27 namhafte Manufakturen, darunter die 23 Mitglieder der IDM und fünf weitere Manufakturen, auf dem Gelände der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) in Berlin.

Bei dieser einzigartigen Ausstellung und Leistungsschau im Rahmen des bundesweiten Tags des Handwerks bekommen alle interessierten Besucher die Möglichkeit, das faszinierende Handwerk der Manufakturen, ihre qualitativ hochwertigen Produkte und deren besondere Fertigungsprozesse kennenzulernen.

Den Auftakt zu diesem besonderen Aktionstag macht die Initiative Deutsche Manufakturen bereits am 19. September 2014 mit der Veranstaltung Nacht der Manufakturen auf dem KPM-Gelände.

Die Teilnehmer: Bildgießerei Hermann Noack, Burmester Audiosysteme, Columbus Verlag, da Vinci Künstlerpinselfabrik, Deumer, Deutsche Kunstblume Sebnitz, Ege exquisit, FAPACK Feinkartonagen, FITZ Leuchtenmanufaktur, Glashütte Lamberts, Graf von Faber - Castell Collection, J ohannes Klais Orgelbau, Joh’s Stübben, Kay Gundlack, Klar Seifen, Königliche Porzellan - Manufaktur Berlin, Peter Bock, Ralf Lang Dresden, ROECKL, Rotter Glas, Schulte Design, Strunkmann & Meister, SUDHAUS, Waldkircher Orgelbau Jäger & Brommer, Waldmann, WELTER Manufaktur für Wandunikate, Wünsch & Co.

Manufakturen@Tag des Handwerks:

Samstag, den 20. September 2014, 10 - 18 Uhr

KPM Berlin, Wegelystraße 1, 10623 Berlin, Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter: www.handmade-in-germany.org