Lifestyle
11. Januar 2012

Hapag-Lloyd Kreuzflüge in die Champagne

foto_Hapag-Lloyd

In Kooperation mit Moet Hennessy findet ein dreitägiger Gourmetkreuzflug in die Champagne statt

Im kleinen Kreis von nur zwölf Gästen werden im Mai 2012 die Keller von Ruinart, Krug, Veuve Clicquot, Moet & Chandon und Dom Pérignon besucht. Urs Hessenauer von Moet Hennessy begleitet als Experte die Reise.

Die Reiseroute durch die Champagne verbindet einige der exklusivsten Weinanbaugebiete und ältesten Champagnerhäuser der Welt und bietet Erlebnisse, die man so nicht buchen kann. In Reims, Hautvillers und Épernay entdecken die Gäste die Herkunft verschiedener Champagnermarken und erfahren auf exklusiven Privat-Führungen durch die Keller die Methoden der Herstellung und Veredelung.

Abgerundet wird das kulinarische Programm durch stilvolle Übernachtungen im Palais der legendären Madame Clicquot, Hôtel du Marc sowie im Château de Saran in Épernay. Beide Häuser stehen nur ausgewählten Gästen offen.

Der Gourmet-Kurzkreuzflug vom 11. bis 13.5.2012 ab/bis Stuttgart wird in einem exklusiven Privatjet vom Typ Dornier 328 mit VIP-Ausstattung durchgeführt und kostet 6.990 Euro p.P. im DZ und 7.310 Euro im EZ.

Mehr auf hlkf.de