News
03. Mai 2009

Happy Mosel am Sonntag

Am autofreien Gastronomie-Erlebnistag Happy Mosel gehören 140 Kilometer Uferstraßen am heutigen Sonntag ganz den Radfahrern, Inlineskatern und Spaziergängern. Von 9 bis 19 Uhr ist die Strecke rechts und links der Mosel zwischen Schweich und Cochem für Autos gesperrt

Der Startschuss fällt im Moselort Leiwen. Die Veranstalter erwarten rund 100. 000 Menschen zur 17. Auflage von Happy Mosel. Entlang der gesamten Route kredenzen heimische Winzer und Gastronomen edle Tropfen und moseltypische Spezialitäten. Normalerweise findet der Erlebnistag immer am ersten Sonntag nach Pfingsten statt. Wegen der Europa- und Kommunalwahl am 7. Juni wurde er vorverlegt.