Restaurants
06. März 2016

Hauser Süllberg & Seven Seas Pâtissier Marco D'Andrea geht

Chef Pâtissier Marco D’Andrea verlässt das Süllberg von Karlheinz Hauser in Hamburg um sich mehr seiner Familie zu widmen.

2014 wurde Marco D'Andrea, Chef Pâtissier auf dem Süllberg, beim Leaders Of The Year-Award 2014 als "Pâtissier des Jahres" ausgezeichnet. Er sorgte mit seinen exquisiten Dessert-Kreationen mit dafür, dass das Restaurant Seven Seas seine 2 Michelin-Sterne hielt.

Jetzt nimmt sich Marco D'Andrea eine Auszeit: "Jetzt ist erst mal Zeit für meine Familie, Freunde und alles Andere! Wir bekommen im Mai unsere zweite Tochter und diese Zeit werde ich erstmal meinen Mädels widmen, die haben das mehr als verdient. Man hat die letzten Jahre eben doch nicht alles unter einen Hut bekommen. Vielen Dank für die Geduld und ich freue mich auf die kommende Zeit! Die meisten möchten sicherlich wissen, wo es hingeht. Ich werde erst mal wie gesagt eine kleine "kreative" Auszeit nehmen, um alles auf der Strecke Gebliebene aufzuholen."

Auf Facebook dankt Marco D'Andrea seinem Chef Karlheinz Hauser: "Sie haben mir zwar nicht gezeigt, wie ich Kuchen backe und Schokolade temperiere, aber Sie haben mich bei allem, was ich machen wollte, unterstützt und haben mich auch bei den kleinen Höhenflügen immer wieder in den Boden gestampft. Sie haben mir alle Freiheiten gelassen und mir sehr dabei geholfen, so zu sein, wie ich heute bin. Ich ziehe meinen Hut vor Ihnen!"