23. Juli 2010

Heiko Nieder aus dem Hotel The Dolder Grand

Das Kulinarische Interview von Jens Darsow. Teil 6: Heiko Nieder, Küchenchef The Restaurant des Hotels Dolder Grand in Zürich

1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer? Die Freude an gutem Essen und Trinken

2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen? Mit meiner Frau und all meinen Freunden

3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo? Mit all meinen Freunden - wo ist eigentlich egal, Hauptsache es ist lecker

4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet? Das ist schwierig - eigentlich alle Fische die gut zubereitet sind

5. Ihr Hauptcharakterzug? Hart aber fair

6. Ihr Motto? Genieße die wenige Zeit die du hast

7. Ihr Lieblingsgericht? Alles was lecker ist

8. Was essen Sie überhaupt nicht? Eigentlich gibt es da nichts - außer wenn es schlecht ist

9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen? Habe alles gegessen

10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen? Goulasch

11. Welche Schweizer Persönlichkeit bewundern Sie am meisten? DJ Bobo - wie man mit so einer Musik so viel Geld verdienen kann!?

12.Welche Schweizer Spezialität mögen Sie am liebsten? Belper Knolle - Schweizer Käse-Trüffel

13. Ihr Lieblingsrestaurant in Zürich? Am liebsten mag ich es zu Hause

14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb von Zürich? Restaurante Martin Berasategui in San Sebastian

15. Welchen Küchenchef bewundern Sie am meisten? Alle die einen persönlichen Stil haben und diesen auch durchsetzen

16. Der ideale Chef muss wie sein? Er muss alles vorleben und auch alles können

17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben? Loyal, strebsam und verlässlich

18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten? Alltägliche menschliche Fehler, aber nur beim ersten Mal

19. Ihr größter Fehler? Dazu fällt mir nichts ein

20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten? Identisch mit den männlichen Köchen. Ihre Anwesenheit zähmt etwas den Küchenton

21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region? Malediven

22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen? Japan

23. Ihr Lieblingsgetränk? Wasser

24. Ihr Lieblingswein? Champagner

25. Champagner genieße ich am liebsten: Überall und zu jeder Zeit - die Stimmung sollte passen

26. Ihr heimliche Leidenschaft? Meine Frau, die Harley und das Cabrio

27. Ihre Lieblingsbeschäftigung? Kochen

28.Welches Buch haben Sie als letztes gelesen? Der Schwarm von Frank Schätzing

29.Wie viele Kochbücher haben Sie? 700-800

30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm? Tampopo - eine japanische Filmkomödie über die Zubereitung und Wertschätzung der japanischen Nudelsuppe

31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten? Das sie da sind wenn ich sie brauche

32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich? Das A & O in der Küche

33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne? Ein kleines Missverständnis mit meinen Lehrherr als Chef de Partie.

34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen? Mit meiner Frau

Teil 7: Herbert Hintner

Teil 5: Boris Benecke

Alle Kulinarische Interviews von Jens Darsow und mehr