Lifestyle
07. November 2015

Porzellan Hering Berlin Neue Bar-Serie Groove

Neue Bar-Serie Groove von Stefanie Hering, Berlin. Foto © Hering Berlin

Groove heißt die neue Bar-Serie mit handgeschliffener, markanter Oberfläche aus der Kollektion Source von Stefanie Hering.

Groove - übersetzt Rille - charakterisiert den mit der Diamantscheibe aufwendig gearbeiteten Keilschnitt. Auch die Bezeichnung groovy - handwerksmäßig, fetzig, toll - steht der starken Bar-Serie gut zu Gesicht.

Die beiden Glasformen, für den einfachen und doppelten Whisky sowie die Karaffe mit eingeschliffenem Stopfen stehen in Groove zur Auswahl. Groove gibt's in den Farben klar und rauchgrau.

Neue Bar-Serie Groove von Stefanie Hering, Berlin. Fotos © Hering Berlin

Die Proportionen stimmen, die oberen Ränder der Gläser und der Übergang zum Boden sind perfekt ausgearbeitet. Zufall? Keineswegs. "Das ist mir extrem wichtig", erklärt Stefanie Hering, "wir achten schon bei der Gestaltung auf jedes Detail. Die Kanten dürfen nicht hart sein, nicht schneiden, weder optisch noch wenn ich das Glas berühre."

Diese haptischen Qualitäten, die geradlinigen Formen und die schlichte Eleganz, die niemals übertrieben wirkt, machen die Karaffen und Bargläser im Dekor Groove von Hering Berlin zum niveauvollen Begleiter für die exquisite Haus- oder Hotelbar. Man spürt regelrecht, wie man im Ledersessel versinkt und die Welt vergisst.

Ausstellung von Stefanie Hering vom 04. Dezember 2015 bis 07. Februar 2016 im Haus am Waldsee