Hotels
06. August 2013

Heyer verlässt Steigenberger Hotels

Foto © steigenbergerhotelgroup.com

Angelika Heyer, seit 2004 Direktorin Unternehmens-Kommunikation, verlässt die Steigenberger Hotels AG

Sie hat neun Jahre lang die interne und externe Kommunikation der Frankfurter Hotelgesellschaft geleitet. Dabei zeichnete sie in ihrer Funktion als Direktorin Unternehmenskommunikation unter anderem für die Corporate Communications, die Produkt-PR für die über 80 Hotels der Gruppe sowie für die Mitarbeiterkommunikation verantwortlich. "Wir danken Angelika Heyer herzlich für ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit in unserem Unternehmen. Gerade im Hinblick auf die Positionierung unserer Marken hat sie entscheidende Weichenstellungen initiiert", sagt Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.