HOTELS
13. Mai 2009

Hotel Renaissance Arc de Triomphe in Paris eröffnet

Fotos: Renaissance

Neues Renaissance Hotel bietet 118 Zimmer mit Design vom Architekten Christian de Portzamparc

 

Eine Kombination aus ultramodernem Design und Renaissance Markenerlebnis bietet das Anfang Mai eröffnete Renaissance Arc de Triomphe in Paris. Die 118 Zimmer sind im klassischen Stil in warmen, lebendigen Tönen eingerichtet.

Auf der Avenue Wagram gelegen, nur 300 Meter vom Arc de Triomphe entfernt, verbindet das neue Renaissance Paris Arc de Triomphe Pariser Eleganz mit einem Hauch von Exotik. Das innovative Restaurant paart französische Küche mit indonesischen Zutaten.

Eigentümer ist die Empire SAS, Tochtergesellschaft der französischen Altarea SA. Das vierte Hotel der First Class-Marke in Paris wird von Hoteldirektor Alex Fiz sowie Daunia Cesari als Marketing- und Verkaufsdirektorin geleitet, die Eröffnungsraten ab 289 Euro pro Nacht kalkuliert haben.

Das neue Haus wurde anstelle des ehemaligen Theatre de l'empire errichtet. Der bekannte Architekt Christian de Portzamparc hat die Materialien für das Hotel ausgesucht. Die gewellte Außenfassade ist eine Huldigung an die historischen Gebäude der Avenue Wagram.