HOTELS
12. Januar 2010

Hotels: Thomas Althoff mit Five Star Diamond Award geehrt

Thomas H. Althoff, Inhaber der Althoff Hotel Collection, wurde mit dem Five Star Diamond Award ausgezeichnet

Joseph Cinque, Präsident der American Academy of Hospitality Sciences, überreichte Thomas H. Althoff den Lifetime Achievement Award und bezeichnete die Althoff Hotel Collection als "eine der weltweit herausragensten Hotel-Gruppen überhaupt".

Die feierliche Preisübergabe fand im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Hotel Martinez statt. Für die 300 geladenen Gästen kochte der ebenfalls ausgezeichnete Drei-Sterne-Koch Nils Henkel aus dem Althoff Hotel Schlosshotel Lerbach (Bergisch Gladbach).

Die Academy of Hospitality Sciences wurde 1949 in Chicago gegründet. Unter dem Vorsitz von Joseph D. Cinque vergibt die Kommission seit 1988 jährlich etwa 30 bis 40 Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich der Luxus-Hotellerie weltweit. Die Preisträger werden für ihre besonderen Erfolge und ihre kontinuierlichen Spitzenleistungen im Luxussegment geehrt. Ihre Häuser, Restaurants oder Unternehmen stehen für ein Höchstmaß an Service, Qualität, Wohnkultur und Komfort.

Mit dem Lifetime Achievement Award wurden in der Vergangenheit u.a. ebenfalls ausgezeichnet: H.S.H. Prinz Albert II von Monaco, Robert Burns, Gründer der Regent International Hotels, Bernd Chorengel, ehemals CEO der Hyatt Hotels & Resort, Georg R. Rafael, der ehemalige Managing Director der Rafael Group S.A.M., Felix Bieger von der Peninsula Group, Hervé Humler, President der Ritz Carlton Group International, und Giovanni Angelini, President der Shangri-La Hotels.