NEWS
20. Oktober 2017

International Wine Institute Neue Niederlassung Stuttgart

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde die Niederlassung Stuttgart des International Wine Institutes mit Hauptsitz in Bad Neuenahr-Ahrweiler eröffnet.

Rund 100 Gäste aus Presse, Fachverbänden sowie Multiplikatoren aus der Weinbranche waren dazu geladen. Auch Vertreter regionaler, nationaler sowie internationaler Weingüter kamen in die Weinmanufaktur nach Stuttgart-Untertürkheim, um die Niederlassung aus der Taufe zu heben. Dort werden sich künftig auch die Unterrichtsräume befinden. Direkt am Ort des Geschehens und inmitten der Weinberge Kurse anbieten zu können, stellt für eine Fachschule für Sommeliers laut Diana Maisenhölder, der zukünftigen Niederlassungsleiterin in Stuttgart, ein äußerst attraktives Alleinstellungsmerkmal dar.

Nach den Grußworten von Bernd Munk, Vorstandsvorsitzender der Weinmanufaktur Untertürkheim, sowie der Geschäftsführerin des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter e.V. Hilke Nagel stellte Diana Maisenhölder die Strategie des International Wine Institutes in Stuttgart vor. Die anschließende hochkarätige Tischpräsentation mit deutschen Spitzenerzeugern aus den Anbaugebieten Württemberg, Baden und der Ahr, internationalen Weingütern aus der Champagne, Burgund, Italien und Spanien sowie mit Vertretern aus Kalifornien und Australien bot ein exklusives Verkostungserlebnis.

Diana Maisenhölder ist Ansprechpartnerin für die Lehrgänge, Seminare und alle organisatorische Belange. Ihr Ehemann Dietmar Maisenhölder wird dem International Wine Institute als erfahrener Dozent und Berater zur Verfügung stehen.

„Ein Angebot von professioneller Wein-Weiterbildung hat unseres Erachtens in Stuttgart und Umland gefehlt“, so Alexander Kohnen, Gründer des International Wine Institute mit Sitz in Bad Neuenahr-Ahrweiler. „Gastronomie, Weinhandel und Weininteressierte können sich in Zukunft auf ein attraktives Seminar- und Lehrgangsangebot in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Stuttgart freuen“, so Kohnen weiter.

Folgende Kurse werden ab 2018 für die Gastronomie und den Fachhandel in Stuttgart unterrichtet:

Geprüfter Sommelier / Geprüfte Sommelière (IHK)

Assistant Sommelier / Assistant Sommelière (IWI)

Commis Sommelier / Commis Sommelière (IWI)

Weinfachberater (IWI) / Weinfachberaterin (IWI)

Neben diesen deutschen Abschlüssen werden zukünftig auch internationale Zertifikate des britischen Wine & Spirit Education Trust (WSET) mit Sitz in London angeboten. Der WSET gilt als weltweit führender Anbieter von Weiterbildungen im Bereich Wein und Spirituosen, dessen Kurse in mehr als 60 Ländern und in insgesamt 19 Sprachen angeboten werden.