Mail aus München
06. Juni 2016

Italienische Weine und Erzeugnisse Gourmet's Italia 2016

Italienische Weine und Erzeugnisse | Gourmet's Italia 2016

Mail aus München: Die erfolgreiche Präsentation italienischer Weine und hochwertiger Produkte lockte zum 13. Mal viele italophile Münchner in die schönen Räume des Künstlerhauses in München.

Organisiert wurde die Messe von der Italienischen Handelskammer München, deren Ziel es ist, die Marke "Made in Italy" auf dem bayerischen Markt optimal zu positionieren und Gourmet's International, eine auf Genuss spezialisierte italienische Gesellschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den guten Ruf italienischer Wein- und Esskultur international noch mehr zu stärken, und das mittlerweile seit über 25 Jahren.

Italienische Weine und Erzeugnisse | Gourmet's Italia 2016

80 Winzer und Produzenten exzellenter Lebensmittel aus allen Regionen Italiens konnten im Künstlerhaus jeweils vier ihrer erlesenen Produkte anbieten. Somit hatte der Besucher die Möglichkeit 320 feinste italienische Weine und Produkte kennen zu lernen und natürlich auch zu verkosten. Alle teilnehmenden Produzenten wurden mit dem "Meraner Wine & Culinaria Award" ausgezeichnet, deren Produkte vorher von der Kommission "The WineHunter" geprüft und als exzellent und empfehlenswert prämiert wurden. Diese jährlich stattfindende Auswahl und Prämierung garantiert dem Verbraucher höchste Qualität eines Produktes "Made in Italy".

Italienische Weine und Erzeugnisse | Gourmet's Italia 2016

Großen Anklang fand auch das informative Rahmenprogramm im überdachten Innenhof des Künstlerhauses. Die Kochschule von Eataly in der Münchner Schrannenhalle, die im November als erste deutsche Filiale dieser Nobel-Supermarkt-Kette in Deutschland eröffnet hat, präsentierte vier verschiedene Kochshow. So konnte man zusehen wie man eine "pasta fresca fatta a casa" zubereitet, wie eine Mozzarella hergestellt wird, wie man ein gutes Brot bäckt und es wurde das Geheimnis einer superleckeren Tiramisu gelüftet.

Italienische Weine und Erzeugnisse | Gourmet's Italia 2016

Liebhaber aromatischer illy-espressi hatten nicht nur Gelegenheit diesen zwischendurch zu genießen, bei drei sehr interessanten Seminaren der Università del Caffè und der berühmten Rösterei illy erfuhr man aus fachmännischem Mund viel über die Geschichte des Kaffees und vor allem über die spezifischen Eigenschaften der hochwertigen Arabica-Bohnen.

Gin erlebt derzeit eine unglaubliche Renaissance und ist längst nicht nur "der" Klassiker in einer Bar, denn, so konnte man bei dem Seminar von Davide Messineo und Helmuth Köcher hören: Gin ist jung, modern, selbstbewusst, experimentierfreudig - wie sein Konsument.

Italienische Weine und Erzeugnisse | Gourmet's Italia 2016

Die erfolgreiche Weinmesse ist vor allem bei Münchner Gastronomen sehr beliebt, da neben international berühmte Weingüter wie Allegrini, Donnafugata oder Venica&Venica, um nur einige zu nennen, vor allem auch viele kleinere, noch nicht so stark auf dem deutschen Markt vertretene Weingüter anwesend waren.

Interessant war es zum Beispiel acht Amarone oder Ripasso aus dem Valpolicella nebeneinander zu verkosten. Grandios waren die verschiedenen Schinken- und Salami die Produzenten aus Friaul oder der Toscana zum Verkosten anboten, die wieder einmal zeigten, wie hoch das Niveau italienischer Spezialitäten ist. Nicht zu vergessen die allerfeinsten Schokoladen und Dolce - die sofort bei den Münchnern die Lust weckten, bald wieder über den Brenner zu fahren ...

Die nächste Etappe der Gourmet's Italia Tour findet am 13. Juni 2016 in Wien statt.

Monika Kellermann