RESTAURANTS
09. Mai 2015

Jeunes Restaurateurs Bayrisches Haus

Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus, Fotos © Jeunes Restaurateurs

Die Serie, Teil 20: Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus in Wildpark bei Potsdam

Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus

Alexander Dressel setzt für seine Kreationen im Gourmetrestaurant "Friedrich Wilhelm" konsequent auf qualitativ hochwertige Produkte von vorzugsweise regionalen Erzeugern. Freuen Sie sich auch auf saisonale Genüsse im täglich geöffneten "Bistro Elise" und das zum Bayrischen Haus gehörende Gasthaus "Alte Försterei" mit alpiner Landhausküche und großem Sommergarten.

Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus, Fotos © Jeunes Restaurateurs

Neben den vielseitigen kulinarischen Angeboten runden liebevoll eingerichtete Zimmer und ein großzügiger Wellnessbereich in einer Oase der Ruhe und inmitten des Potsdamer Wildparks das Angebot ab.

Alexander Dressel, Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus, Fotos © Jeunes Restaurateurs

Alexander Dressel

REINSCHMECKER-Arrangement: 5-Gang-Menü, inklusive Aperitif, Übernachtung & Frühstück im Doppelzimmer (nur Di-Do), 340 Euro für 2 Personen
Relais & Châteaux Hotel Bayrisches Haus, Im Wildpark / Elisenweg 2, 14471 Potsdam, T. +49 (0) 331 5505-0, www.bayrisches-haus.de

Zu Teil 19: Alpin Lifestyle Hotel Löwen & Strauss in Oberstdorf

Zu Teil 21: Hotel & Restaurant Goldener Hahn in Finsterwalde

Zur Website der JRE: www.jeunes-restaurateurs.de