Beer & Brau
11. Juni 2015

Jubiläum Otto Gourmet feiert 10 Jahre

Otto Gourmet feiert mit großer Jubiläums-Party in Heinsberg am 4. September 2015

VOM GARAGENVERKAUF ZUM LIEFRANTEN DER STERNEGASTRONOMIE

Am Anfang war die Idee. Eine ziemlich gewagte, zugegeben: Premium-Fleisch über das Internet zu verkaufen. Als großes Vorbild diente der US-Fleischmarkt. Dort hatte Stephan Otto, einer der drei Gründer von OTTO GOURMET, dieses Konzept selbst erlebt und für spektakulär befunden. Überaus beeindruckt rief Stephan Otto prompt seinen Bruder Wolfgang in Deutschland an, um von diesem geschmacks- und bewusstseinserweiternden Fleisch-Erlebnis zu berichten. Nach seinem Bruder Wolfgang steckte Stephan ebenfalls Bruder Michael, den dritten im Bunde, mit seiner ungewöhnlichen Idee an. Die Produktpalette wurde schnell gemeinsam und nach klaren Qualitätskriterien zusammengestellt, die Zielgruppe definiert: zukünftig sollten alle deutschen Fleischfans unter anderem in den Genuss von US-Wagyu Kobe Rind, spanischem Ibérico-Schwein, Chianina-Rindern aus der Toskana und den französischen Bressehühnern von Miéral kommen können.

10 Jahre später hat sich OTTO GOURMET längst als Pionier für GUTES FLEISCH sowohl in der Top- und Sternegastronomie als auch fleischbegeisterten Privatkunden etabliert und plant unermüdlich viele weitere Zukunftsideen rund um gutes Fleisch.

3 BRÜDER - 1 IDEE

Zwei Punkte standen ganz oben auf der Prioritätenliste, als die drei Brüder im Jahre 2005 ihren Online-Fleisch-Versand gründeten: die hochwertigen Produkte der Sternegastronomie jedem Feinschmecker anbieten zu können und nur mit erstklassigem Fleisch zu handeln, das sich "von der Weide bis auf den Teller und wieder zurück" verfolgen lässt. Als klassisches Start-Up hatten die drei Heinsberger anfangs mit einigen Hürden zu kämpfen. Ohne finanzielle Unterstützung durch hiesige Banken, nahmen die drei Ottos ihr Schicksal selber in die Hand und starteten ihr mittlerweile europaweit bekanntes Unternehmen in der Garage des Vaters.

10 Jahre später kann der Spezialitätenversand auf einen großen, namhaften Kundenstamm, 65 motivierte Mitarbeiter und einen jährlichen Umsatz im zweistelligen Millionenbereich blicken. Aktuell kümmern sich die OTTO GOURMET-Mitarbeiter um circa 1.000 Köche aus der Spitzengastronomie, unter denen sich rund 170 Sterneköche befinden, sowie um rund 30.000 Privatkunden. Auch zehn der elf derzeitigen Drei-Sterne-Köche Deutschlands gehören zu den Bestellern des Familienbetriebs um die drei Heinsberger Brüder Stephan, Michael und Wolfgang Otto.

WEGGEFÄHRTEN 

Von Anfang an dabei, sozusagen Züchter der ersten Stunde, ist Dan Morgan. Der kernige Rancher aus dem US-Staat Nebraska ist der erste Wagyu Beef-Züchter Amerikas und hält Otto Gourmet seit 10 Jahren die Treue. Die hochwertigen Wagyu-Beef-Produkte von seiner Morgan Ranch genießen sowohl in der Spitzengastronomie als auch bei Privatkunden ein hohes Ansehen. Neben weiteren ausgewählten Züchtern wie Geflügelikone Jean-Claude Miéral aus Frankreich, LiVar-Schweinezüchter Frans de Rond aus Holland oder Ibérico-Fleischlieferant Garimori aus Spanien haben einige renommierte Köche in den letzten Jahren als Produktpaten OTTO GOURMET ihren Namen und Gesicht geliehen.

Ob Cornelia Poletto, Nils Henkel, Dieter Müller oder Stefan Marquard - die Liste der Otto Gourmet Unterstützer und Partner ist stattlich an Namen und Größe. Als Fleischbotschafter haben die drei Otto-Brüder darüber hinaus einige unbekannte Zuschnitte für den deutschen Gaumen salonfähig gemacht, das Thema Grillen und Fleischkunde in unzähligen Kursen interessierten Fleischfreunden näher gebracht und auf den wichtigen Gastro- und Food-Events deutschland- und europaweit Flagge für gutes Fleisch aus artgerechter Haltung gezeigt. Auch die komplette, nachhaltige und respektvolle Verwertung des Tieres, die unter dem Namen "From-Nose-To-Tail" einen Trend in der Foodszene ausgelöst hat, bildet einen Teil der Firmenphilosophie und wird bei Otto Gourmet von Anfang an gelebt. All dies sind Meilensteine, die im zehnten Firmenjahr nun ausgiebig gefeiert werden sollen.

KÖSTLICHE JUBILÄUMS-SPECIALS

Ob langjährige Stammkunden oder neue Mitglieder des im letzten Jahr gegründeten meatClubs: im OTTO GOURMET Jubiläumsjahr kommen alle Fleischliebhaber auf Ihre Kosten. So hat Otto Gourmet köstliche Specials für jeden Monat zusammengestellt, die zu Jubiläumspreisen über die Homepage oder telefonisch erworben werden können.

Mit einem großen Event im firmeneigenen Fleischkompetenz-Zentrum am 4. September soll das Jubiläumsjahr dann einen feierlichen Höhepunkt finden. Zusammen mit Freunden, Partnern und Wegbegleitern der letzten 10 Jahre soll der genuss- und ereignisreiche Weg des Unternehmens OTTO GOURMET zelebriert werden. Zahlreiche Sterne- und Spitzenköche wie Klaus Erfort (***), Juan Amador (***), Wolfgang Becker (**), Karlheinz Hauser (**), Holger Berens (*), Holger Bodendorf (*), Thomas Kammeier (*), Cornelia Poletto, Ludwig 'Lucki' Maurer, Dietmar Priewe (Sansibar Sylt) sowie etliche Food- und Getränke-Partner wie Bos Food, Caviar House & Prunier, Ingo Holland-Altes Gewürzamt, Gosset Champagner, Weingut Dreissigacker, Weingut Graf Adelmann, Weingut Hensel, Weingut Schneider, Schlossgut Diel, BraufactuM, Reisetbauer Qualitätsbrand, Pilsner Urquell, Gerolsteiner und True Fruits werden an diesem Abend ein kulinarisches Stelldichein geben. Die Präsentation der Speisen, die mit Produkten aus dem gesamten OTTO GOURMET Sortiment zubereitet werden, reichen vom Fine-Dining über Metzgerkunst bis hin zum BBQ.

Tickets zu diesem außergewöhnlichen Festabend können hier erworben werden. Im Ticketpreis sind alle Speisen und Getränke - außer Champagner - enthalten.