News
06. September 2018

Koch des Jahres im Feinschmecker Die 500 besten Restaurants

DER FEINSCHMECKER kürt "Die 500 besten Restaurants in Deutschland 2018/2019": Koch des Jahres ist Clemens Rambichler aus dem Sonnora, Restaurant des Jahres ist das Intense in Kallstadt.

Zwei Lokale zeichnet das führende Magazin für Reisen, Genuss und Lebensart aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag erneut für ganz besondere Leistungen und Konzepte aus.

"Koch des Jahres": Clemens Rambichler, "Sonnora", Dreis

Rund sechs Jahre hatte Clemens Rambichler an der Seite von Helmut Thieltges gearbeitet, als dieser 2017 plötzlich verstarb. Der heute erst 30-Jährige bekam die Chance seines Lebens - und nutzte sie: Obgleich die Fußstapfen gewaltig sind, in die der Nachfolger tritt, führt er das kulinarische Erbe seines Lehrmeisters mit Respekt auf Augenhöhe fort und lässt sensibel eigene Akzente einfließen. Wenn einer ein Erbe dieser Dimension so souverän und zugleich bescheiden antritt - und erfüllt -, gebührt ihm höchste Anerkennung!

"Restaurant des Jahres": "Intense", Kallstadt

Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Bettina Thiel, die sich um Gäste und Weine kümmert, tauschte Benjamin Peifer das Neustädter "Urgestein" in Kallstadt gegen sein eigenes Restaurant - ohne potenten Investor im Hintergrund! Und hier trägt alles seine Handschrift: Den puristischen Gastraum unter einem Kreuzgewölbe mit wenigen stilvollen Holztischen hat er selbst mitgestaltet, und auch sonst wird alles selbst gemacht. Das Ergebnis präsentiert Peifer in einem 15-teiligen Überraschungsmenü, eine animierende, moderne deutsche Küche, die auch international beeindrucken kann.

Außerdem präsentiert DER FEINSCHMECKER "The next Generation", junge Köche, von denen wir noch Großes erwarten dürfen, sowie eine umfassende Liste mit den höchstbewerteten Adressen.

Für den großen Restaurant-Guide wurden auch in diesem Jahr wieder alle Lokale neu mit bis zu fünf FEINSCHMECKER-Punkten bewertet. Er bietet alles, was man für eine Reservierung benötigt: Beschreibungen von Küchenstilen, beispielhafte Gerichte, einen Eindruck vom Ambiente sowie Angaben von Preisen und alle wichtigen Daten.

Die Oktoberausgabe von DER FEINSCHMECKER mit dem Guide "Die besten Restaurants 2018/2019" ist für 9,95 Euro ab sofort im Handel erhältlich.