News
13. Oktober 2018

Kochbuch von Cathérine Jamin & Ingo Holland Altes Gewürzamt stellt vor: Apéro – ein leichtfertiger Genuss

Kochbuch von Cathérine Jamin & Ingo Holland | Apéro – ein leichtfertiger Genuss

Die Konditormeisterin Cathérine Jamin und Spitzenkoch Ingo Holland haben ihr erstes gemeinsames Werk mit dem Titel „Apéro – ein leichtfertiger Genuss“ vorgestellt.

Dabei wagten sich die Autoren nicht nur an ein neues kulinarisches Thema, sondern widmeten sich auch einer großen Leidenschaft: Der Apéro-Kultur. In Form von über 100 liebevoll entwickelten Rezepten mit abgestimmten Getränkeempfehlungen präsentiert das neue Kochbuch auf 234 Seiten die mediterrane Genuss-Kultur. Stilvoll bebildert bietet das Werk von einfachen bis ambitionierten Rezepten, von Blättrig, Hefig oder Brotig tolle Rezepte für Genießer.

Im Rahmen der Buchvorstellung nahmen die Autoren ihre Gäste mit auf eine kulinarische Reise und gaben allerhand Köstlichkeiten aus ihrem Buch zum Besten: Kartoffelkipferl, Oliven-Millefeuille mit Sardellenfilets, Gazpacho-Oliven, Kichererbsenkrapfen, Pulpospießchen und vieles mehr. Dazu serviert wurde die große Buntheit der Apéro-Kultur, z.B. innovative Cocktailkreationen oder weinhaltige Spirituosen. Schnell wurde klar, dass zu einem Handkäsetatar nicht zwangsläufig ein Apfelwein getrunken werden muss, sondern auch ein aufregender Äppler Sour toll harmoniert, oder dass ein Gin Tonic mit leckeren Ziegenkäse-Mandeln doppelt gut schmeckt.

Apéro - das Synonym für leichtfertigen Genuss

Im mediterranen Raum haben die beiden Genussfreunde die Apéro-Genusskultur kennen und lieben gelernt. Von Italien bis Spanien, in Frankreich und in Portugal gehört dieser Genuss zur Lebensart. Nur in Deutschland frönt man diesem leichtfertigen Genuss aus den verschiedensten Gründen nicht. Dies soll sich mit diesem Kochbuch nun ändern! Die gestrige Buchpremiere sollte für viele die erste Gelegenheit sein, um sich dem vergnügten Ritual anzunähern. Ein frischer spanischer Weißwein, ein aromatischer Cidre - dazu Panini, Mole-Mandeln oder kleine, frittierte Artischocken. Bloß nichts Schweres oder Verkopftes! Leicht, beschwingt in kleiner oder großen Runde genießen, ohne an die Folgen zu denken - das ist die Apéro-Lebensart.

Für die Buchpräsentation haben die Autoren die exklusive Eventlocation GENUSSETAGE gewählt. Während im Erdgeschoss der Klingenberger Gewürzmanufaktur "Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland" die hochwertigen Gewürze in den typisch grünen Dosen entstehen, breitet sich im oberen Bereich die sogenannte GENUSSETAGE aus. Mit offener Showküche und großzügiger Terrasse bietet die außergewöhnliche Eventlocation den perfekten Rahmen für diese Buchpremiere. Kurzweilig, spannend und genussreich war die Buchpräsentation, wie kann es bei den beiden Lebemenschen Holland & Jamin auch anders sein.

"Der Apéro ist ein Ausdruck von Sympathie, nicht von Appetit. Und natürlich, auch das soll nicht verschwiegen werden, der Apéro ist auch ein guter Vorwand für das erste Gläschen des Tages. Er sollte sich übrigens - wie auch die Speisen - möglichst leicht und unaufgeregt präsentieren." Vijay Sapre, Herausgeber kulinarisches Kulturmagazin "Effilee"

"Nicht immer braucht es einen Anlass für ein Glas Wein. Denn der größte Luxus ist es, sich einfach die Zeit zu nehmen, die man für richtig und ausreichend hält. (...) Ein Lebensgefühl und eine gewisse Lässigkeit braucht es und das richtige Getränk auf dem Tisch." Hendrik Thoma, Master Sommelier, Hamburg

Cathérine Jamin
Sie startete ihre berufliche Laufbahn in der Confiserie und Kaffeehaus Gmeiner in Oberkirch, in der schönen Ortenau. Mit dem Gesellenbrief in der Hand ging die Wanderschaft im Handwerk rauf in den Norden nach Hamburg zur Patisserie des Landhauses Scherrer. Da das Leben zwischen Alster und Elbe einiges zu bieten hatte und sie offen für Neues war, blieb sie noch einige Zeit länger. Ein Stipendium lockte sie ins schöne Tirol. In Innsbruck, bei der Konditorei Valier, nahm sie eine Gesellenstelle an. Das Konditorenherz schlug bei ihr höher, als sie sich für die Meisterschule in Heidelberg einschrieb, um anschließend mit ihrer Schwester Nicole die Konditorei des Urgroßvaters in Sachsenhausen weiter zu führen. Mit ihrem Backbuch setzte sie ein Zeichen für die klassische Konditorei und ist mit einer Auswahl an Backkursen in der GENUSSETAGE bei Familie Holland in Klingenberg vertreten. Ingo und sie verbindet mittlerweile eine lange Freundschaft. Mit "APÉRO" möchte sie Genuss und Lebensfreude vermitteln und mit wem wäre diese Zusammenarbeit besser als mit Ingo?

Ingo Holland
Ausgebildeter Koch, Patissier, Gastronom und Gewürzmüller - ein Genussmensch durch und durch. Nach 20 Jahren erfolgreicher Selbstständigkeit im eigenen Restaurant legte er mit der Gründung seiner Manufaktur "Altes Gewürzamt" im Jahr 2001 die Kochschürze fast ganz zur Seite und widmet sich heute der Welt erstklassiger Gewürze. Durch jahrzehntelange, immer wiederkehrende Reisen entwickelte Holland seine Leidenschaft für die Genusskultur europäischer Nachbarländer. Mit der Institution des "APÉRO" hat er besonders viel Freude, zudem er dieses Faible mit seiner langjährigen guten Freundin Cathérine teilt. Bei einem sehr ausgiebigen Apéro, den die beiden in der Provence erlebten, wurde die Idee zu diesem Buch geboren.

Apéro - ein leichtfertiger Genuss
Gebundenes Buch in deutscher Sprache, 234 bebilderten Seiten
VK-Preis 39,90 €, ISBN: 978-3-00-060054-8