Lifestyle
05. Mai 2015

Kochen, Küche & Kultur Am Gardasee

Gardasee: Monika Kellermann den Kulinarischen Geheimnissen auf der Spur - mit Rezepten und spannenden Geschichten

Obwohl dieses Buch mit zahlreichen verlockenden Rezepten aus den drei Anrainerregionen des Gardasees gespickt ist – es ist mehr als »nur« ein Kochbuch. Monika Kellermann (Foto unten), deren zweite Heimat seit 14 Jahren der Gardasee ist, erzählt Geschichten rund um die abwechslungsreiche Küche, die köstlichen Produkte und die vielfältigen Weine, die im Veneto, der Lombardei oder im Trentino gedeihen.

Sie stellt über 90 regionaltypische Gerichte vor und verrät ihre Lieblingstrattorien – abseits der ausgetretenen Touristenpfade, wo man garantiert nicht enttäuscht wird. Ihre Rezept-Favoriten hat die Autorin zu Hause nachgekocht und mit der Kamera appetitlich ins rechte Licht gesetzt.

Gardasee: Monika Kellermann den Kulinarischen Geheimnissen auf der Spur

Sie beschreibt die sechs Weinregionen, die nur einen Steinwurf vom Seeufer entfernt sind, erklärt die heimischen Rebsorten, die nur dort gedeihen und gibt Tipps, wo man gute und regionaltypische Weine kaufen kann. Die Autorin bringt Ihnen aber auch die abwechslungsreiche, faszinierende Landschaft von Arco bis Sirmione und von Desenzano bis Riva nahe, schwärmt von den Zitronengärten auf der Westseite und den Olivenhainen auf der Ostseite des Sees und macht Sie neugierig auf die charmanten Weinbaugebiete. Sie weist auf die sehenswerten Kunstschätze in den nahegelegenen Hauptstädten Trento, Verona und Brescia hin, die man keinesfalls links liegen lassen sollte. Ein ausführliches Adressregister befindet sich im Anhang.

Kochen, Küche & Kultur, »Gardasee«, Kulinarischen Geheimnissen auf der Spur, Monika Kellermann, 168 Seiten, gebunden Format, 19,90 Euro

Verlag Edition Limosa

Zur Kolumne von Monika Kellermann

Gardasee: Monika Kellermann den Kulinarischen Geheimnissen auf der Spur