NEWS
17. Juni 2009

Kochprofis wechseln von RTL II zu Vox

Die Kochprofis haben nach ihrem Streit mit RTL II einen neuen Sender gefunden: Unter dem neuen Namen Die Küchenchefs werden die Profiköche Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska demnächst bei Vox maroden Restaurants helfen

Bereits seit vergangener Woche stehe das Trio für die neue Sendereihe vor der Kamera, teilte der Kölner Sender mit. Sendetermine gebe es aber noch nicht. «Das Konzept der Sendung wird bei Vox weiterentwickelt», sagte Chefredakteur Kai Sturm. «Das Kochen wird einen höheren Stellenwert bekommen und die gecoachten Restaurants erfahren eine nachhaltigere Begleitung.»

Vier Jahre lang waren «Die Kochprofis» - zu denen auch noch Stefan Marquard gehört - für den Münchner Privatsender RTL II im Einsatz. Vor einem Monat wurde die Trennung bekanntgegeben. Es habe unterschiedliche Vorstellungen über die Weiterentwicklung der Reihe gegeben, hieß es.

RTL II möchte «Die Kochprofis» aber weiter im Programm behalten. Neue Namen wurden noch nicht genannt. Die zehn bereits gedrehten Folgen mit der alten Mannschaft sollen aber noch bei RTL II auf dem alten Sendeplatz montags um 20.15 Uhr gezeigt werden. dpa