BERLIN
27. August 2014

Kooperation Palace ist Residenz für Hertha BSC

Das Hotel Palace Berlin ist die neue Residenz für das Team von Hertha BSC vor jedem Heimspiel

Das privat geführte Hotel Palace Berlin ist neuer offizieller "1892-Partner von Hertha BSC". Das Team von Trainer Jos Luhukay wird damit vor jedem Heimspiel in der Saison 2014/2015 im Hotel Palace in der Budapester Straße übernachten und die letzten Vorbereitungen treffen.

"Es ist uns eine außerordentliche Freude und Ehre der Berliner Hotelpartner des Bundesligisten Hertha BSC sein zu dürfen. Das gesamte Hotel Palace Team wird alles daran setzen, die wichtige Vorbereitungsphase für die Elf von Trainer Jos Luhukay so angenehm wie möglich zu gestalten. Höchste Qualität sowie individueller und flexibler Service sind hier unser oberstes Gebot. Wir wünschen unserem Hertha BSC-Team einen erfolgreichen Saisonauftakt und freuen uns auf eine Partnerschaft mit Zukunft", sagte Hotel Palace Generaldirektor Michael Frenzel (Foto).

Das Hotel Palace Berlin ist ein privat geführtes, elegantes Business- und Gourmethotel. Zwischen Zoologischem Garten, Gedächtniskirche, Ku'damm und KaDeWe gelegen, bedient die zentrale Lage alle Interessen. 238 Zimmer und 40 Suiten bieten höchsten Komfort und genügen allen Ansprüchen eines modernen Reisenden.

Das "Leading Hotel of the World" ist zudem bekannt für sein Gourmetrestaurant "first floor" unter Leitung von Sternekoch Matthias Diether, Berliner Meisterkoch 2013. Seine Kreationen interpretieren die klassische französische Haute Cuisine erfrischend modern.