REISE
13. September 2010

Kreuzfahrten Special auf Dumontreise

Fotos: DuMontReise.de

Fotos: DuMontReise.de

Sie ist immer noch die beliebteste Schiffsreise: Die klassische Hochseekreuzfahrt zu Traumzielen in der Karibik, auf den Bahamas oder an der Mexikanischen Rivera

Zwischen beeindruckenden Landgängen vertreiben sich die Passagiere auf den luxuriösen, schwimmenden Fünf-Sterne-Hotels während der Fahrt mit einem abwechslungsreichen Entertainmentprogramm, entspannenden Wellness- und Sportangeboten sowie kulinarischen Köstlichkeiten die Zeit.

 

Das mit Abstand am häufigsten gewählte Ziel bei Hochseekreuzfahrten ist laut der neuen DuMont-Kreuzfahrtstudie 2010/2011 das Mittelmeer (59,3%) vor der Karibik (47,3%). Daneben sind Routen in Nordeuropa und Skandinavien (33,9%) ähnlich begehrt wie in der Südsee (30,8%). Und die USA mit Nordamerika (14,8%) holen langsam aber sicher als gerne besuchtes Kreuzfahrtziel auf.

Die Mittelmeer-Routen bieten potentiellen Schiffsurlaubern eine große Auswahl: Von Venedig über die Türkei und Griechenland nach Barcelona, von Palma de Mallorca nach Frankreich und Italien oder von Kiew über Sweastopol, Jalta und Odessa nach Istanbul. In der Karibik warten Inseln mit weißen Sandstränden und Palmen wie die Bahamas, Barbados, Guadeloupe, Jamaika oder Kuba auf nach Sonne lechzende Schiffsreisende. Von vielen als einzig wahre Hochseekreuzfahrt angesehen, sind Touren über den Atlantik.

Ob von Hamburg nach New York oder Lissabon nach Barbados, die Überquerung des Atlantiks mit dem Schiff ist ein echtes Abenteuer. Fahrten entlang der sehenswerten Mexikanischen Rivera vor der Küste von Kalifornien und Mexiko sind nicht nur Teil großer Hochsee-Touren, sondern können auch im Rahmen einer Mini-Kreuzfahrt besichtigt werden.

Besonders beliebt sind all diese luxuriösen Reisen auf hoher See laut der Studie von DuMont, da sie für die Reisenden etwas Einzigartiges sowie Exklusives sind und ihnen viel Abwechslung ermöglichen.

Das Image von Kreuzfahrten beinhaltet allerdings auch, dass sie als scheinbar teures Urlaubsvergnügen gelten. Wer sich genau informiert, welche Leistungen in den Preisen enthalten sind, enttarnt dies als böses Vorurteil: Die Kabine, sämtliche Mahlzeiten, die Bordunterhaltung, die Benutzung von Schiffseinrichtungen wie Fitnesscenter, Bibliothek, Sonnenliegen und Swimmingpools, alle Hafengebühren sowie sogar teilweise der Hin- und Rückflug und vieles mehr verstehen sich inklusive.

Alle, die sich vor ihrer ersten Schiffsreise nicht sicher sind, ob eine lange Kreuzfahrt das Richtige ist, können dies bei einer Mini-Variante testen. Die M/S Color Fantasy und M/S Color Magic fahren zum Beispiel für eine dreitägige Mini-Kreuzfahrt regelmäßig von Kiel nach Oslo und zurück.

Obwohl diese Reise ab 99 Euro pro Person buchbar ist, wird an Bord genau wie bei längeren Fahrten ein täglich wechselndes Showprogramm sowie erstklassige Verpflegung und natürlich das ganz besonderen Kreuzfahrt-Feeling geboten.

Zum großen Kreuzfahrt-Spezial auf Dumontreise

Zu allen Reise-Artikeln