Hotels
25. Juni 2009

Landhotel Hohenfels mit Küchenchef Raffaele Cannizzaro

Von Berlin nach Tirol: Raffaele Cesare Cannizzaro aus dem Hotel de Rome ist neuer Küchenchef im Tannheimer Landhotel Hohenfels in Österreich

Der gebürtige Gummersbacher mit italienischem Pass hat das 3-Hauben und 1-Michelin-Stern Restaurant Tannheimer Stube im Landhotel Hohenfels übernommen.

Cannizzaro kochte zuletzt in Berlin im Hotel de Rome als Küchenchef, sowie im Rheingau auf der Burg Schwarzenstein. Für seine kulinarischen Leistungen erhielt er dort 17 Gault Millau Punkte.

Im Scarpati in Wuppertal und im Kölner Da Bruno erkochte sich Cannizzaro mit seiner Mannschaft sowohl einen Michelin Stern als auch 16 Punkte im Gault Millau. Vor seiner Rückkehr nach Deutschland erlernte er sein Handwerk in Alain Ducasse's Le Louis XV., im legendären monegassischen Hôtel de Paris sowie im San Domenico Palace auf Sizilien.

Hotel Hohenfels, A-6675 Tannheim in Tirol, Tel: 0043 (0)5675-6286, www.hohenfels.at