News
15. Februar 2008

LVMH kauft Toro-Weingut

Der Luxusgüterkonzern Louis Vuitton Moet-Hennessy (LVMH) hat sich nach Informationen des Wine Spectator das Toro-Weingut Numanthia Termes gesichert ...

Laut Vertriebsdirektor Jose Manuel Azofra sollen bei dem Verkauf die Kellerei, 40 Hektar Weinberge und das Inventar den Besitzer gewechselt haben.

Winemaker Marcos Eguren (bislang zusammen mit seinem Bruder Miguel Angel Eguren geschäftsführender Gesellschafter) soll sich bereit erklärt haben, mindestens noch zwei weitere Jahrgänge zu betreuen. Die Eguren-Familie stammt aus der Rioja und hat neben den dortigen Bodegas Sierra Cantabria, Senorio de San Vicente und Vinedos de Páganos noch ein weiteres Projekt im Toro. wein + markt