NEWS
21. Dezember 2007

Macarons zum Fest

Die genialen und süchtigmachenden Macarons von Ladurée gibt es jetzt in den Galeries Lafayette ...

3 exklusive kulinarische Highlights der Extraklasse gibt es pünktlich zum Fest und exklusiv in Deutschland in den Galeries Lafayette an der Friedrichstraße:

LADURÉE – die Macarons aus Paris mit Suchtfaktor: Niko liebt die Varianten Rose, Lakritze, Lebkuchen und Karamell mit Meersalz.

Die Geschichte der Macarons von Ladurée ist durch Pierre Desfontaines, dem kleinem Cousin von Louis Ernest Ladurée geprägt. In der Mitte des 20. Jahrhunderts hatte er die Idee, die zwei Schalen der Macarons (Makronen) zu verbinden und mit einer köstlichen Ganache (einer Creme aus Schokolade und Sahne) zu garnieren. Seit dieser Zeit hat sich die Zubereitung nicht mehr verändert. Dieses kleine, runde und weiche Törtchen ist außen knusprig, von innen butterweich und wird jeden Morgen frisch in dem Werk von Ladurée gefertigt. Bevor das Törtchen in den Verkauf kommt, muss es 48 Stunden nach der Zubereitung erst einmal ruhen.

MARIAGE FRÈRES – exquisite Teesorten aus aller Welt , mit und ohne Gold!

Vor mehr als 180 Jahren in Paris gegründet, ist diese Marke in großen Hotels wie dem „Ritz“ in Paris, dem „Claridge’s“ in London, dem „Mamounia“ in Marrakech oder im legendären „Oriental Hotel“ in Bangkok vertreten. Mariage Frères besitzt 3 Teehäuser in Paris sowie 4 in Japan. Dort gilt die Marke als Haute Couture des Tees. Madonna, Claudia Schiffer, Andy Mc Dowell, Kylie Minogue, Elton John, John Galliano, Sienna Miller, Isabelle Adjani, Sophie Marceau schätzen Mariage Frères.

BELLOTA BELLOTA – Pata Negra – das beste Stück vom Schwein. Der iberische Hinterschinken aus Eichelmast oder besser bekannt unter seiner spanischen Bezeichnung Jamón Ibérico de Bellota, wird vom iberischen Schwein, dem cerdo de raza ibérica gewonnen. Bei diesem Schwein handelt es sich um eine einmalige Rasse, die nur im Südosten der iberischen Halbinsel beheimatet ist. Beim Pata Negra ist alles gesetzlich festgelegt. Und zwar die Rasse des Schweins, die Haltung, die Fütterung sowie die komplette Herstellung, was bedeutet, dass die Qualität per Gesetz gesichert ist. 

Für 225 Euro bekommt man 1 Kg des Schinkens. Diese Delikatesse ist das Symbol für die spanische Spitzengastronomie und der Joselito gilt als bester Schinken der Welt.

Hingehen, es sind noch 2 Tage!

vote for this blog!