NEWS
18. September 2010

Madeleine Rossel neue Rheingauer Weinkönigin

60. Rheingauer Weinkönigin heißt Madeleine Rossel

Madeleine Rossel löst die bisherige Weinkönigin Sarah Alt und Weinprinzessin Isabell Diefenbach ab, die gelernte Winzerin studiert an der Hochschule RheinMain im Fachbereich Geisenheim Weinbau und Oenologie. Am 2. Oktober findet die Vorentscheidung zur Wahl der Deutschen Weinkönigin in Neustadt an der Weinstraße statt. Der SWR überträgt die Veranstaltung am kommenden Tag um 14 Uhr. Das Finale wird ebenfalls im SWR gesendet am Samstag, 8. Oktober ab 22 Uhr.

Stefan Ress, der Präsident des Rheingauer Weinbauverbandsdankte den scheidenden Weinmajestäten und ihren Familien für ihr Engagement und betonte, dass Sarah Alt in ihrer Amtszeit mehr als 180 Termine wahrgenommen habe. Darunter auch bei der Landesgartenschau in Kaiserslautern, beim Adventskonzert der Bundeswehr in Maria Laach und natürlich bei den Weinfesten in den Hessischen Landesvertretungen in Brüssel und Berlin.

Die Proklamation und Krönung der Rheingauer Weinkönigin fand im kleinen Kreis statt. Bei der traditionellen Erntedankfeier des Verbands am 5. Dezember 2010 in Kloster Eberbach wird die große Feier nachgeholt, zu der anlässlich des 60. Jubiläums auch alle ehemaligen Rheingauer Weinköniginnen eingeladen sind.