Hotels
18. August 2012

Management-Team des The Alpina Gstaad ist komplett

fotos-the-alpina-grand

Das Hotel ernennt Schlüsselpositionen für Human Resources und Food & Beverage

Mit der Besetzung der Positionen in den Bereichen Human Resources, Food & Beverage, Front Office und Events ist das The Alpina Gstaad-Management-Team um Managing Director Niklaus Leuenberger nun komplett. Nur wenige Monate vor der Eröffnung von Gstaads neuestem Fünf-Sterne-Hotel laufen die Vorbereitungen jetzt auf Hochtouren. The Alpina Gstaad wird am 1. Dezember Premiere feiern.

Christine Grandjean (Foto) heißt die neue Direktorin für Human Resources. Die 43-jährige Schweizerin ließ sich an der Kaufmännischen Berufsschule in Bern ausbilden und absolvierte eine Lehre zur kaufmännischen Angestellten beim Verband öffentlicher Verkehr Bern. Insgesamt elf Jahre zeichnete Grandjean für das Suitenhotel Zauberberg in Davos als Hoteldirektorin verantwortlich. Vor ihrer Ernennung zur Personalleiterin im The Alpina Gstaad fungierte Grandjean seit 2009 in gleicher Position im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos.

Der 36-jährige Schweizer Martin Hohn (Foto), Executive Assistant mit Verantwortungsbereich Food & Beverage, war zuvor für KC Hotels & Resorts auf der thailändischen Insel Ko Samui tätig. Von 2004 bis 2006 fungierte Hohn als Assistent des Hoteldirektors im Gran Hotel La Florida in Barcelona, bevor er dem Ruf der Amari Hotels nach Thailand folgte. Für Amari war Hohn bis 2008 in verschiedenen Managementpositionen tätig, zuletzt als Director of Food & Beverage in Bangkok. Mit seiner Ernennung zum Executive Assistant Manager Operations im April 2009 folgte der Wechsel in das Infinity Lifestyle Resort auf Ko Samui. KC Hotels & Resorts verpflichteten Hohn im August 2009 zunächst als Executive Assistant Manager Food & Beverage, wenig später wurde er zum Area Executive Assistant Manager befördert. Executive Chef ist Marcus G. Lindner.

Das Front Office Management obliegt Andrea Maria Kaufmann. Nach erfolgreicher kaufmännischer Ausbildung mit Bürofachdiplom sowie Hotellerie Suisse Diplom startete die 25-jährige Schweiz-Amerikanerin ihre Karriere 2004 mit einem Praktikum als Rezeptionistin im Romantik Hotel Schweizerhof in Grindelwald. Von 2010 bis August 2011 zeichnete Kaufmann als Front Office Managerin für die Eröffnung des Starling Hotels Lausanne verantwortlich. Bevor sie jetzt dem Ruf des The Alpina Gstaad folgte, war Kaufmann im Sales-Bereich und als Veranstaltungsleiterin im Congress Hotel Seepark in Thun tätig.

Die 44-jährige Martina Schade wurde zur Event Managerin des The Alpina Gstaad berufen und war zuvor seit Oktober 2011 als Personal Assistant des Managing Directors tätig. Die gebürtige Deutsche kann auf eine knapp 20-jährige Erfahrung in der Schweizer Luxushotellerie zurückblicken. Insgesamt zwölf Jahre lang arbeitete sie erfolgreich im Grand Hotel Park Gstaad, wo sie von der Position des Chef de Rang über F&B-Assistentin und Sales Executive bis hin zur Direktionsassistentin und schließlich Event Managerin kontinuierlich aufstieg.

Daniela Probost heißt die Executive Housekeeperin des The Alpina Gstaad. Als Erste Hausdame und staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin kann Probost auf eine knapp 20-jährige Erfahrung in der internationalen Hotellerie zurückblicken. Ab 2002 fungierte Probost zehn Jahre lang erfolgreich als Erste Hausdame für das Grand Hotel Park in Gstaad.

Financial Controller im The Alpina Gstaad ist der 27-jährige Franzose Antoine Default.  Von 2008 bis 2010 war Default als Assistant Financial Controller im Grand Hotel Park Gstaad tätig, bevor er im Eröffnungsteam und Management des Starling Hotels Lausanne als Leiter Abteilung Administration sein fundiertes Know-How einbrachte.

Stefan Schär ist Director of Sales & Marketing des The Alpina Gstaad.

The Alpina Gstaad:

Im Dezember 2012 eröffnet mit dem The Alpina Gstaad das erste neue Fünf-Sterne-Hotel, das seit 100 Jahren in Gstaad realisiert wurde. Das 56 Zimmer- und Suiten-Hotel liegt auf einer Anhöhe in Gstaads exklusivem Quartier Oberbort und entfaltet sich auf einem 20.000 qm großen Parkgrundstück mit weitem Blick über das Saanenland und die Berner Alpen. The Alpina Gstaad ist Mitglied der Preferred Hotel Group sowie im Preview Program des Luxusreise-Networks Virtuoso.  www.thealpinagstaad.ch

Managing Director Niklaus Leuenberger: