HOTELS
11. März 2009

Mandarin Oriental eröffnet Hotel auf Hainan

c mandarin oriental

Das Mandarin Oriental, Sanya öffnet auf Chinas zweitgrößter Insel Hainan, dem "Hawaii Chinas"

 

Inmitten einer eigenen Bucht auf einer Grundfläche von 12 Hektar und mit einem 1,2 Kilometer langen Privatstrand bietet das Resort Ruhe und Erholung. Alle 292 Gästezimmer, Suiten und Villen sowie die öffentlichen Bereiche des Resorts haben einen atemberaubenden Blick auf das Südchinesische Meer.

In einem TCM (Traditionelle chinesische Medizin) Center werden TCM Behandlungen und Konsultationen von einem eigenen TCM Ärtze Team angeboten. Das Spa des Mandarin Oriental, Sanya setzt mit seiner Fläche von 3200 Quadratmetern und ganzheitlichen Anwendungen neue Maßstäbe für Hainan.

Bereits im Empfangsbereich, der erhöht über dem Wasser zu schweben scheint, betreten die Gäste eine Welt der Ruhe und Erholung. Über ein großes Innenhof- Areal gelangen sie in eine der achtzehn Behandlungs-Villen. Private Gärten laden zur Entspannung oder zu Yoga-Stunden im Freien. Shaolin Kungfu Meister offerieren täglich Tai Chi und Qi Gong Kurse.