Lifestyle
20. September 2011

Mario Testino erhält Moët & Chandon Etoile Award

fotos-moet-hennessy

Mario Testino wird mit dem ersten Moët & Chandon Etoile Award ausgezeichnet

Am Montag traf sich in London die Welt der Mode, Kunst und Kultur zu einem spektakulärem Event, um die Karriere von Mario Testino zu feiern und ihm den ersten Moët & Chandon Etoile Award zu verleihen.

 

Mit dem Moët & Chandon Etoile Award will man die herausragende Leistung einer Person im jeweiligen Berufsfeld anerkennen und den Menschen, der unsere Kulturgemeinschaft langfristig beeinflusst hat, für sein außergewöhnliches Talent würdigen.

Und wer könnte im ersten Jahr seiner Verleihung die Philosophie des Moët & Chandon Etoile Awards besser verkörpern als Mario Testino, der in 2011 sein 30-jähriges Jubiläum als einer der international meist respektierten, ikonischen Fotografen dieses Jahrhunderts feiert. Mario Testino hat einzigartig persönliche Beziehungen zu seinen Modellen, und die bemerkenswerte Fähigkeit, spontane, intime Momente einzufangen, womit er ein weltweites Publikum fasziniert.

Zur FOTO-GALERIE Moet Etoile

Jo Thornton, Managing Director von Moët Hennessy UK: "Wir sind absolut begeistert, dass Mario Testino der erste Empfänger des Moët & Chandon Etoile Awards sein wird. Die Karriere von Mario Testino spiegelt perfekt die von dieser Auszeichnung verkörperte Philosophie von Großzügigkeit und kreativer Leidenschaft wider und wir freuen uns darauf, seine Leistungen mit viel Glamour zu feiern."

Im Laufe seiner umfangreichen Karriere arbeitete Mario Testino mit einigen der weltberühmtesten Frauen zusammen, wie Kate Moss, Penelope Cruz, Gwyneth Paltrow, Nicole Kidman und Madonna. In den vergangenen 30 Jahren fotografierte er viele Persönlichkeiten der Königsfamilie, darunter den Prinzen von Wales und die Herzogin von Cornwall sowie Diana, die Prinzessin von Wales. Sein jüngster Auftrag: die berühmten Portraitfotos von William und Kate, Herzog und Herzogin von Cambridge.

Mario Testino arbeitete auch für die exklusivsten Modemagazine, wie die britische und amerikanische Vogue, Vanity Fair sowie das V Magazine, und fotografierte einige der beständigsten Kampagnen für führende Modemarken.

Außerdem wurde Testino bereits mit internationalen Preisen überhäuft und erhält regelmäßig Anerkennung für seine Erfolge und karikativen Werke. Zu seinen jüngsten Auszeichnungen gehören: Ernennung zum emeritierten Professor von der University of the Arts London, die Medalha Tiradentes von der Stadt Rio de Janiero (Brasilien) und der Order of Merit von der Stadt Lima (Peru).

Im Rahmen seiner karikativen Arbeit reiste er im Dezember 2008 mit der Kinderrechtsorganisation Save the Children in seine Heimat Peru und besuchte die fertiggestellte El Salvador Clinic im Bezirk Pueblo Nuevo, Chincha. Diese Klinik wurde für an Tuberkulose erkrankte Kinder der Region an der peruanischen Küste erbaut, die vom verheerenden Erdbeben im August 2007 stark betroffen war. Die El Salvador Klinik wurde gänzlich durch den Verkauf eines einzigen Abzugs des berühmten Portraits von Mario Testino finanziert, das Diana, die Prinzessin von Wales zeigt.

Die Überreichung des Moët & Chandon Etoile Awards findet am 19. September 2011 im Rahmen einer rauschenden Party statt, wo Marios unglaubliche Erfolge von den Co-Moderatoren und langjährigen Kollegen, Lady Amanda Harlech, Lucinda Chambers und Hamish Bowles gefeiert werden.

Mario Testino: "Für mich steht Moët & Chandon für hervorragende Leistung und Luxus. Deshalb fühle ich mich sehr geehrt und danke Ihnen dafür, dass ich im Zusammenhang mit meiner 30-jährigen Arbeit als Fotograf der Erste bin, der den Etoile Award erhält."

MEHR: Foto-Galerie Moet Tribute to China