LIFESTYLE
29. November 2015

Marken des Jahrhunderts Gala Marken-Stars

Deutsche Standards/pjk-atelier

Deutsche Standards/pjk-atelier

Florian Langenscheidt lud zur feierlichen Buchpremiere der Neuauflage »Stars 2016« der Deutschen Standards in den Berliner LOEWE-Saal.

Mit einer großen Markengala in Berlin feierte die Neuauflage "Marken des Jahrhunderts - "Stars 2016" des Verlags Deutsche Standards eine hochkarätige Premiere und spannende Markeninszenierung. "Stars 2016" vereint die Königsklasse der deutschen Marken in einem Buch und wird somit zur Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft.

Marken des Jahrhunderts Florian Langenscheidt

Die aktuelle Ausgabe des alle drei Jahre von Dr. Florian Langenscheidt publizierten Markenkompendiums präsentiert die am stärksten eingeschätzten deutschen Marken unterschiedlicher Produktsegmente. Es sind rund 250 Marken, die als "Sterne am Markenhimmel" im Layout der bekannten Mediengestalter Meiré & Meiré in einem edlen und puristischen Rahmen inszeniert werden.

Das Werk weist auf die Funktion starker Marken als Fixpunkte hin und rückt die spannenden Geschichten hinter den Marken in den Fokus.

"Es sind Geschichten, die Marken mit Leben, mit Identität aufladen und sich dadurch ins Gedächtnis der Verbraucher einprägen. Sie gehören zur Positionierung einer Marke ebenso wie die beständige Arbeit an der Produktqualität, an Innovationen und Werbung", sagt Verleger und Herausgeber Florian Langenscheidt.

Marken des Jahrhunderts | Gala Marken-Stars

Die Marken wurden in einem umfangreichen Auswahlverfahren durch einen kompetent besetzten Beirat in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Verlags Deutsche Standards EDITIONEN nominiert. Zu den Projektpartnern zählen ABUS August Bremicker Söhne KG, STI Group, Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG, Lunatx und Deutschland - Land der Ideen.

Die Veröffentlichung des Buches wurde begleitet durch eine umfangreiche Medienkampagne, die den Marken des Jahrhunderts zahlreiche Tools der Markeninszenierung zur Verfügung stellt. Neben der opulent ausgestatteten Edition beinhaltet die Kampagne zum Beispiel einen aufwendigen Marken - Film, der die Marken des Jahrhunderts mit Dr. Florian Langenscheidt als Testimonial präsentiert.

Höhepunkt der Entstehungsreise von „Marken des Jahrhunderts – »Stars 2016« war das spektakuläre Event im LOEWE - Saal in Berlin – die Markengala, die die Marken des Jahrhunderts im festlichen Rahmen inszenierte. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich und wird weltweit über den DAAB Verlag vertrieben.

Marken des Jahrhunderts | Gala Marken-Stars

Der Verlag Deutsche Standards EDITIONEN GmbH, gegründet 2002, publiziert mehrsprachige Fachbücher im Themenum feld Unternehmens - und Markenkultur, Familienunternehmen, Produktions standort Deutschland und weitere Wirtschaftsthemen. Darüber hinaus werden mit Unternehmen und strategischen Medienpartnern Fernsehbeiträge, Websites, mobile Applikationen, Ausstellungen und andere Corporate Publishing Projekte in diesem Themenspektrum realisiert. Verleger ist Dr. Florian Langenscheidt (Berlin). Sitz des Verlages ist das Kreativviertel von Köln - Ehrenfeld.

Deutsche Standards:

Marken des Jahrhunderts – »Stars 2016«, deutsche Ausgabe Herausgeber: Florian Langenscheidt, gebunden, 544 Seiten, Design: Meiré und Meiré, Gedruckt auf Luxoart Samt – 150 g/qm, Verlag: Deutsche Standards EDITIONEN, Preis: 78 Euro, Vertrieb weltweit: DAAB Verlag, Köln

Gourmetwelten und Porzellan Hering: Nikolas Rechenberg, Wiebke Lehmann, Stefanie Hering, Karin Rechenberg