30. August 2010

Messer von Kai auf der Weinmesse Vinalia

Auf der Vinalia Wein- & Genussmesse im Oktober und November 2010 in Bremen und Hannover werden Messer von Kai Europe präsentiert

Zu den Ausstellern auf der Vinalia gehört nun auch die Hans & Petra Moes GbR aus dem thüringischen Gehlberg. Das Unternehmen ist autorisierter Fachhändler der Kai Europe GmbH, die eine Vielzahl von Lifestyle-Produkten aus dem fernöstlichen Japan in die deutschen Haushalte bringt. Darunter im buchstäblichen Sinne messerscharfe Dinge aus dem Hause Kai.

Hans Moes erläutert: "Auf der Vinalia werden wir die neuen Produkte aus der Tim Mälzer Serie sowie das Shun Premier Jubiläumsmesser vorstellen. Auch eine große Auswahl an Küchenutensilien aus dem Haus Kai stellen wir aus. Wir freuen uns schon heute auf unsere Besucher, mit denen wir kompetent ins Gespräch kommen möchten und werden."

Die Shun Kochmesser-Serie gehört zu den umfangreichsten Damastmesserserien weltweit und findet größten Anklang bei Profiköchen und den ambitionierten Hobbyköchen. Die Messer werden aus einem speziell entwickelten, rostfreien Damaszener-Stahl mit 32 Lagen gefertigt. Die innere Lage besteht aus V-Gold-10 Stahl, der äußerst korrosionsbeständig und extrem hart ist. Dadurch bleibt die Klinge bei entsprechender Pflege dauerhaft extrem scharf.

Die nahezu unvergleichbare Schärfe der Klinge entsteht durch deren konvexen Schliff und die manuelle Honung. Sie lässt jedes Shun-Messer wie kaum ein zweites selbst durch schwierigstes Schnittgut gleiten. Diese Schärfe, gepaart mit dem ausgewogenen Gewicht der Messer, erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten.

Im Oktober und November 2010 geht es in Bremen und Hannover um Genuss, Geschmack und Lebensart. Vinalia lädt die Besucher vom 23. bis 24. Oktober ins World Trade Center Bremen und vom 20. bis 21. November in den Kuppelsaal des Hannover Congress Center zur Wein- & Genussmesse ein.

Ausführliche Austeller- und Besucherinformationen zur Vinalia 2010 gibt es im Internet unter www.vinalia.de

Ihre

Beate Wimmer