News
23. Januar 2010

Michelin Great Britain und Irland 2010

Michelin Great Britain 2010

Die englische Ausgabe des Michelin führt zwei Restaurants in London als Gewinner: Alain Ducasse at The Dorchester und The Ledbury

In der aktuellen Ausgabe sind insgesamt 140 Restaurants in Großbritannien und Irland mit Sternen ausgezeichnet: 122 mal 1 Stern, 14 mal 2 Sterne und viermal drei Sterne.

Alain Ducasse holte sich in seiner Filiale im The Dorchester den 3. Stern und zieht mit Heston Blumenthal (Fat Duck), Gordon Ramsay mit seinem Restaurant im Londoner Stadtteil Chelsea und Alain Roux (The Waterside Inn) gleich. Brett Graham holte sich im The Ledbury seinen 2. Stern.

Als erster Pub in London wurde The Harwood Arms mit einem Stern ausgezeichnet - ein Signal in Krisenzeiten?

Der Guide MICHELIN Great Britain & Ireland 2010 kommt am 15. Februar in Deutschland in den Handel.

Die Liste der Sterne-Restaurants:

100121_MKR_MI_PI_MF_Great_Britain_2010_1_.pdf818 Ki