Restaurants
30. November 2018

Michelin Guide Tokio 2019 Restaurant L’Osier erhält 3 Sterne

Ein neuer 3-Sterner, drei neue 2-Sterner und 29 neue Sterne-Restaurants bestätigen Tokios Position als eine der weltweit führenden gastronomischen Städte - mit kompletter Liste.

In der 12. Ausgabe des Tokio-Guides gibt es insgesamt 484 Restaurants - davon 4 Betriebe, die in jeder Ausgabe bereits drei Sterne hatten: Tokio behält damit auch seine Position als die Stadt mit der höchsten Anzahl an Sterne-Restaurants weltweit – es sind inzwischen 230!

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Auswahl gehört L’Osier (Französisch, in Chuo-ku) mit der eleganten Küche von Chef Olivier Chaignon. Das Kobikicho Tomoki (Sushi, in Chuo-ku) startet direkt mit 2 Sternen und zwei Restaurants bekamen einen 2. Stern: Nabeno-Ism (französisch in Taito-ku) und Harutaka (Sushi in Chuo-ku).

Tokio ist die einzige Stadt mit Ramen-Restaurants und Michelin-Sternen – das Sobahouse Kinirohototogisu (Shinjuku-ku) ist nun das dritte besternte Ramen-Restaurant in Tokio.

MICHELIN Guide Tokyo 2019:

13 three star restaurants (1 new)

52 two star restaurants (3 new)

165 one star restaurants (29 new)

254 Bib Gourmand restaurants (44 new)

2 Ryokans and 33 hotels (2 new)

Das sind die neuen Sterne-Restaurants in Tokio:

michelinTo19181127_PKR_MI_PI_GM_Tokyo_2019_Selection_EN.pdf496 Ki